Sie sind hier > Fakultät SPR > Personen > Personen & Kontakte > INFO Lehrende > Prof. Dr. phil. habil. Ines Busch-Lauer

Prof. Dr. phil. habil. Ines Busch-Lauer

 

Professorin für Englisch und Kommunikation



 

 

 

 

 

 

Aufgaben

Leitung der Fachgruppe Fachbezogene Sprachausbildung

Organisation des Studium generale an der WHZ

Betreuung des Testzentrums der Fakultät (TestDaF, TOEIC, telc)

Deutsch-als-Fremdsprache-Ausbildung (für ausländische Studierende)

Zugangsprüfungen Deutsch und Englisch

  

Fachgebiete Lehre

Fachbezogene Fremdsprachenausbildung Englisch und Deutsch

Interkulturelle Fachkommunikation, Rhetorik/ Kommunikation

Fachsprachendidaktik und projektbezogene Qualifizierung von Lehrkräften

Organisation der DaF-Ausbildung

 

Forschungsschwerpunkte

Angewandte Linguistik (Fachsprachenforschung, Fachtextlinguistik, Fachsprachendidaktik Englisch und Deutsch)

Kontrastive Linguistik Deutsch-Englisch, Textsortenlinguistik und Diskursanalyse, Schreibforschung und –didaktik

Fachübersetzung in den Bereichen Wirtschaft, Technik und Medizin, Terminologiearbeit

Deutsch als Fremdsprache (Interkulturelles Lernen, Wortschatzarbeit, Didaktik, Sprachlehr- und -lernforschung)

Arbeit mit neuen Medien als Grundlage für hybride Lernarrangements

 

Aktuelle Projekte


Internationale Tagung zu Deutsch als Wissenschaftssprache, Regensburg, 02.07. - 04.07.2014    

Informationen


 Tagungsband "Wissenschaftssprache Deutsch - international, interdisziplinär, interkulturell"

 

Wie international, interdisziplinär und interkulturell ist Deutsch als Wissenschaftssprache?

Der Band beleuchtet diese Frage durch aktuelle Forschungsbeiträge aus verschiedenen Perspektiven. Neben der diachronen und synchronen Entwicklung des Deutschen als Wissenschaftssprache wird ihre heutige Rolle in verschiedenen Fachdisziplinen und Ländern diskutiert. Kontrastive Studien zeigen auf, welche Probleme sich bei der Rezeption und Produktion von deutschen Wissenschaftstexten für Muttersprachler und Nichtmuttersprachler ergeben und wie diese durch Text- und Diskursanalysen thematisiert werden können. Der Band beinhaltet ausgewählte Beiträge der Tagung "Wissenschaftssprache Deutsch - international, interdisziplinär, interkulturell", die vom 2. - 4. Juli 2014 an der Universität Regensburg stattfand und von Frau Prof. Busch-Lauer mitorganisiert und geleitet wurde. Er richtet sich insbesondere an Linguisten und Germanisten, aber auch an Entscheider in Bildungsinstitutionen und an Leser, die sich für Sprachentwicklung, Sprachvermittlung und Sprachpolitik interessieren.

Informationen zum Tagungsband

Meine Sprache = Deine Sprache?

Schüler erforschen Sprachdynamik

Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut



Deutsch-Intensivkurs 01.09. - 23.09.2015

Informationen hier



Schreibwerkstatt - Wissenschaftlich schreiben lernen

Informationen dazu in Kürze



Review Editor der Zeitschrift Fachsprache. International Journal of Specialized Communication,

http://www.fachsprache.net/


Bibliographie fachsprachlicher Untersuchungen in gedruckter Form in der Zeitschrift Fachsprache. International Journal of Specialized Communication und als Online-Datenbank unter http://itat2.uni-graz.at/pub/fachsprache/


Entwicklung von Qualifikationsmodulen für Dozenten und für Fremdsprachenlehrkräfte


Vorbereitung eines Sammelbandes zu Sektion 3: Hochschuldidaktische Ansätze in den Fachsprachen der 2. Saarbrücker Fremdsprachentagung (8.-9.11.2013), Details unter: http://2saarbrueckerfremdsprachentagung.blogspot.com/

 

 

 

Portrait

 

Seit 10/2006 Professorin für Englisch/ Kommunikation und Leitung der Fachgruppe Fachbezogene Sprachausbildung
WS 07/08 Lehrauftrag an der TU Chemnitz zu Fach- und Wissenschaftskommunikation unter kulturkontrastiven Aspekten (Professur Angewandte Sprachwissenschaft / Technikkommunikation)
SS 2006 Vertretungsprofessur Angewandte Linguistik (Herder-Institut der Universität Leipzig)
Seit 10/2005 Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Angewandte Sprachen und Interkulturelle Kommunikation, Lehrbereich Fachbezogene Sprachausbildung
2004 - 2005 Technische Universität Dresden, Institut für Germanistik, Lehrbereich DaF, Vertretungsprofessur Deutsch als Fremdsprache/ Transkulturelle Germanistik
2004 Fachübersetzerin und Sprachdozentin (freiberufliche Tätigkeit) im Lehrauftrag für verschiedene Hochschulen, u.a. Hochschule Magdeburg-Stendal; Universität Leipzig, Herder-Institut; Hochschule für Telekommunikation Leipzig (HfTL), bei Firmen (u. a. T-Mobile) und Institutionen (Carl-Duisberg-Zentren Köln) mit den Schwerpunkten Wirtschaftsenglisch, technisches Englisch, Fachübersetzung Wirtschaft (Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch) und interkulturelle Kommunikation
2000 Habilitation: „Fachtexte im Kontrast. Eine linguistische Analyse zu den Kommunikationsbereichen Medizin und Linguistik“
1999 - 2003 Sprachtrainerin für Englisch und Deutsch, Fachübersetzerin (Wirtschaft, Technik) und technische Redakteurin in der Softwareindustrie
1987 - 1998 Universität Leipzig, Sektion Fremdsprachen/ Fachsprachenzentrum
1986 - 1987 Pädagogische Hochschule Leipzig
1986 Promotion im Bereich Fachtextlinguistik / Pädagogische Psychologie
1983 - 1986 Forschungsstudium (Promotionsvorhaben zur Fachtextlinguistik)
1973 - 1983 Direktstudium an der Universität Leipzig, Diplomsprachlehrer Erwachsenenbildung (Russisch/ Englisch)

 

Mitarbeit in akademischen Gremien und weitere Mitgliedschaften

Mitglied des Fakultätsrates

Mitglied der Zugangsprüfungskommission

Mitglied der Bibliothekskommission

Mitglied im Arbeitskreis „Studium generale“ Sachsen

(http://www.hs-zigr.de/fundamentale/ak/htmls/auftaktrahmen.htm)

Mitglied im International Network General Studies (http://www.zak.kit.edu/international_network.php)

 

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Organisationen

Vorsitzende des Zwickauer Zweiges der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS)

Mitglied im Bundesverband der Übersetzer und Dolmetscher (BDÜ)

Mitglied der Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL)

Mitglied der Gesellschaft für technische Kommunikation (tekom)

Mitglied im Arbeitskreis der Sprachenzentren, Sprachlehrinstitute und Fremdspracheninstitute (AKS)

Mitglied der Association of Language Testers Europe (ALTE)

Mitglied der European Association for the Teaching of Academic Writing (EATAW)

Mitglied des Vorstands von Campus Concept e.V.



Gutachtertätigkeit für

Aquas e.V. - Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen

ZeVA - Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover

DFG - Deutsche Forschungsgemeinschaft

Elise-Richter-Programm des FWF (Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung - FWF, Österreich)



Publikationen