Ariane Freyja März

Ordnung im Flur – ein serielles Möblierungsprogramm

In Zusammenarbeit mit dem Berliner Designbüro "iidee" entstand für das dazugehörige Label "Stadtbedarf", welches praktische Lebenshilfen für die urbanen Grundbedürfnisse anbietet, ein innovatives Kleinmöbel für den kleinen Eingangsbereich. Die Garderobe "Bernhard" hilft ein wenig Ordnung in das tagtägliche Chaos zu bringen. "Bernhard" ermöglicht eine zwanglose Nutzung: Der Besitzer kann nach seinen eigenen Bedürfnissen die Funktionselemente anhängen oder einfach nur seine Jacke über die Sprossen werfen. Bernhard heißt als praktischer Anlaufpunkt seine Nutzer bei der Ankunft willkommen und hilft beim Verlassen der Wohnung nichts zu vergessen.

nächstes Projekt | Die Boutique – eine Konstruktion für den Innenraum zur Lagerung und Präsentation von Mode