Daniel Böttcher

Bewegung und Spiel – outdoor Sportgeräte

In Anlehnung an die ersten Skateboards und Surfbretter entwickelt Daniel Böttcher unter dem Titel "Bewegung und Spiel" – outdoor Sportgeräte, zwei innovative Fahrgeräte aus Eschenfurnier in Formverleimung. Über zahlreiche Experimente die Formfindung und die Fahrversuche betreffend, gelang es dem Autor eine Neuheit auf diesem Gebiet der Sport- und Spielgeräte zu schaffen. In optisch und technisch perfekter Anmutung und mit hoher Funktionsfähigkeit sind diese Prototypen als Diplomarbeit entstanden. Der gestalterische Reiz liegt in der fast raffinierten konstruktiven Kombination von Holz und Metall.

nächstes Projekt | Wandererkapelle Deutschneudorf