John, Christoph

Schrift und Zeichen - Ein Angebot künstlerisch gestalteter Objekte für den inneren Bereich der Hauptbibliothek der Westsächsischen Hochschule Zwickau

Die in den Formationen verarbeiteten Buchstaben sollen eine klare Assoziation zur Bibliothek, Buch und Schrift erzeugen. Durch die Verkettung und Verbindung der teils verdrehten und gespiegelten Zeichen soll ihr formaler Charakter in den Vordergrund gehoben werden. Die Buchstaben werden in ihrer Form nicht verändert, sondern lediglich an verschieden Stellen verlängert und mit anderen verbunden. Sie erfüllen nicht mehr ihre alltägliche Funktion der Verbreitung von Texten und Informationen, sondern bilden mit ihrer, zum teil fast symbolhaften Erscheinung ein dekoratives Element, welches einen formalen und farbigen Gegensatz zu vorhandenen Strukturen der Einrichtung schafft. Durch die Platzierung an einer Fensterfront erzeugen die Objekte auch eine wirkungsvolle Erscheinung nach Außen. Darüber hinaus bilden die Formen Sitzgelegenheiten für die Besucher und Nutzer der Bibliothek. Diese sind gekennzeichnet durch eine Kunstlederbeschichtung mit einer leichten Polsterung. Bestimmte Bereiche können auch als Ablage von Gegenständen, wie Bücher oder ähnliches Material genutzt werden.