Maria Herold

Drinnen und Draußen – ein Produktangebot für den Wohnbereich

Sidetable – eine Möbelset
Aus der Idee, die Drechseltechnologie in den Produktentwurf mit einzubeziehen, entstand ein gefälliges Beistellmöbel für den Wohnbereich.
Seine Form nimmt Rücksicht auf das Herstellungsverfahren und erfüllt zugleich die Ansprüche an den Gebrauch. So bietet die kugelige Gestalt viel Platz in seinem Innern und erweist sich parallel als Ablageort für kleine Dinge. Unterstützt wird das durch den farbigen Glasdeckel, welcher den Inhalt schützt, ihn aber nicht versteckt.
Der Prototyp besteht aus massivem Eschenholz und einer türkisfarbenen Glasplatte. Für die spätere Fertigung ist der Einsatz von Nussbaum ebenfalls denkbar.

nächstes Projekt | Für alle Sinne – ein gestalterischer Beitrag für einen Erlebnisgarten