aufgetischt

Projekt Holzgestaltung 2009, 2. Semester
Modul AKS 222 – Formenlehre Holz

Drechseln, Fräsen, Schneiden, Flächen werden zu Körpern, 2D zu 3D.
Der Tisch wurde zur Begrenzung und Herausforderung für die Studienaufgabe im 2. Semester. Gesucht wurden Verbindungen und Kombinationen zwischen Technologie, Form und Material, d.h. Formfindung von Gegenständen und Visionen für den Gebrauch in der Küche und für die Präsentation "zu Tisch". Die Ergebnisse verstehen sich als Experiment und deuten formal oder technisch oft nur an, verkörpern aber das innovative Potential der Aufgabenstellung.

nächstes Projekt | Materialkombinationen