BASF – Produkte im neuen Kontext

Projekt Holzgestaltung 2011, 6. Semester
Modul AKS 230/231 – Prototyp-Entwicklung

Die Studierenden der Studienrichtungen Holzgestaltung, Textilkunst/Textildesign und Modedesign wurden von der BASF Schwarzheide GmbH eingeladen, aus deren vielfältigen Produkten innovative Objekte zu gestalten. Obige Fotos zeigen Ergebnisse der Holzgestalter. Höhepunkt war die Ausstellung zur 20 Jahrfeier des BASF Standortes Schwarzheide im Dezember 2010. Die Herausforderung bestand im Umgang mit den eher fremdartigen Materialien aus Plastik, den Schaumstoffen und Granulaten für die Kunststoffindustrie und deren Verwandlung zu anwendungsorientierten Objekten. Verblüffend die Ergebnisse, die ebenso Irritation wie Erstaunen auslösen und die Werkstoffe von BASF in einem ganz anderen Kontext erscheinen lassen. Die Präsentation zeigte Lichtobjekte, Spielmittel, bildhafte Rahmungen und eine reiche Fülle an bemerkenswerten Materialverfremdungen. Die Ausstellungsbesucher erlebten eine Metamorphose mit den Dingen, die für sie zum täglichen Umgang gehören.

nächstes Projekt | CNC+HPL+MDF