Das Gefäß - eine Interpretation

Projekt Holzgestaltung 2010, 6. Semester
Modul AKS 230 – Prototypenentwicklung

Das Gefäß – ein Thema mit großem Interpretationsspielraum. Das mittels einer Hülle definierte Innere muss dabei nicht unbedingt mit Inhalten gefüllt werden. Gelegenheit für die Studenten des 6. Semesters, alle handwerkliche Bravour zu zeigen. Vor allem die Technik des Drechselns, aber auch die gekonnte Verklebung dünner Hölzer kommen zum Einsatz. Auch zahlreiche Aspekte des früheren Materialästhetikmoduls münden in dieses Projekt ein.

nächstes Projekt | Vom Bild zur Architektur