Business Travel

Masterarbeit Modedesign 2018
Modul AKS505

Business Travel – Kollektionsenstwicklung für W. L. Gore & Associates GmbH

In Zusammenarbeit mit W. L. Gore & Associates GmbH entstand die Kollektion „Business Travel“, die die Vorteile einer Funktionsbekleidung mit den repräsentativen Eigenschaften der Businessmode verbindet und damit zwei gegensätzliche Welten vereint. Innovative GORE®-Materialien, die optimalen Wetterschutz gewährleisten, werden mit natürlichen Materialien wie Loden und wasserabweisender Baumwolle ergänzt. Bedürfnisse der Zielgruppe des Geschäftsreisenden bestimmen die Funktionen. Die detailreiche und funktionale Innengestaltung der Jacken und Mäntel bietet ausreichend Platz für Reiseunterlagen, unterstützt das Falten der Jacke für den Koffer und bietet alternative Trage- und Aufhängungsvarianten. 

Basis der Designentwicklung ist die Funktionalisierung klassischer Herrenkleidung in unterschiedlicher Gewichtung. In Bewegungsstudien als auch in Formanalysen wurden Bewegungskomfort und ein eleganter italienischer Stil miteinander verknüpft. Durch die Kombination, Ergänzung und Neuinterpretation völlig kontrastreicher Gestaltungselemente und Materialien entstand ein spannungsvolles Design, welches den Geschäftsmann an jedem Tag adäquat für die Arbeit kleidet, optimalen Wetterschutz, ein angenehmes Tragegefühl und nützliche Funktionen bietet und damit zu einem unentbehrlichen Begleiter auf dem Weg zur Arbeit und auf Geschäftsreisen wird.

Ab September beschäftigt die Firma Wattana Sylvia Weber als Designerin für Functionwear.