Knit[ed]it

KNIT[ed]it – DIE FUSION VON DESIGN UND STRICKTECHNIK

Bachelor-Abschlussarbeit
Modedesign 2018
Modul AKS 273
Modul AKS 274

Die Kollektion KNIT[ed]it soll in erster Linie die Möglichkeiten der Stricktechnik gestalterisch visualisieren. Inspiration für die Kollektion war die Technik an sich. Design und Stricktechnik sollen fusionieren und Einblicke in die Potenziale verschiedener Strickbindungen und Herstellungsprozesse – wie beispielsweise das In-Form-Stricken von Kleidungsstücken und die 3D-Stricktechnik – geben. Durch die Kombination verschiedener Strickbindungen und deren Modifikation wurden zweidimensionale Flächen zu dreidimensionalen Formen. Zusätzlich ergänzen partiell eingesetzte plastische Oberflächenstrukturen dieses Arrangement und das wechselseitige Spiel zwischen 2D und 3D. Darüber hinaus war das persönliche Ziel den eigenen Erfahrungsschatz bei der Arbeit mit der Stricktechnik zu erweitern und die Grenzen und Möglichkeiten der Technik auszuloten. Für die Kollektion wurden selbstständig Gestricke an manuell bedienbaren Flachstrickmaschinen entwickelt und zusätzlich eng mit dem Stricktechniker Andreas Degen von der Technischen Universität Chemnitz zusammengearbeitet, um auch die moderne und digitale Gestrickerstellung mittels Softwares nutzen zu können.