Kupfer ist das neue Gold

BA-Abschlussarbeit Modedesign 2013
Modul AKS 273
Modul AKS 274

Kupfer ist das neue Gold

Die Inspiration für die Gestaltung ihrer Bachelorkollektion findet Susanne Adler in den künstlerischen Werken von Gustav Klimt. Insbesondere Erkenntnisse aus ihren Analysen und ihrem Studium seiner Frauenbildnisse sind maßgeblich für das Entwickeln ihres zeitgemäßen Designkonzeptes. Eine expressive Formensprache in Silhouetten- und Detailgestaltung sowie der starke Formkontrast von Schwarz und Kupfer bestimmen das Erscheinungsbild Kollektion. Besonders hervorzuheben sind die eigenen Flächenentwürfe der Autorin. Diese plant und realisiert sie konkret auf Schnitteinzelteile und setzt damit gekonnt Akzente.

nächstes Projekt | tanakara*