Marvellous

Abschlussarbeit Double Degree Fashiondesign 2012
Modul AKS 274

Marvellous

Hurrikan, Sandsturm, Buschbrand, Vulkan, Schneesturm. Anja-Katharina Schellenberg widmet sich in ihrer Abschlussarbeit Naturphänomenen, deren Kraft uns Menschen die eigenen Grenzen aufzeigt. Sie ist fasziniert von der Idee, deren Energie, Schönheit und Gefahren auf Kleidung und damit auf den Menschen zu übertragen. Genau diese Beziehung von Natur und Mensch kann man in ihrer Kollektion entdecken.
Die Kollektion basiert auf einem komplexen Gestaltungskonzept, in dem Flächen, Farben und Formen perfekt interagieren. Mit eigenen Drucken werden Flächen geschaffen, die die Idee sichtbar machen. Aus der Verbindung von nur zwei Siebdrucken mit vielschichtigen dreidimensionalen Modellformen entsteht ein reizvolles Spiel mit den Variationen eines Motivs. Um einen sichtbaren Ausdruck zu erlangen, wurde für jedes Outfit eine eigene Form entwickelt – in einem aufwendigen Prozess aus Schnittkonstruktion und freiem Drapieren.

nächstes Projekt | Sixyards