Revamped 54

Bachelor-Abschlussarbeit Modedesign 2018
Modul AKS 273
Modul AKS 274

Aus den positiven Erfahrungen eines erfolgreich absolvierten Praktikums bei der Firma Drykorn resultiert Madeleine Habers Entscheidung, im Abschlussprojekt eine Angebotskollektion im eigenen Auftrag für dieses Unternehmen zu realisieren. Impulsgeber für das Gestaltungskonzept war der legendäre, für seine exzentrischen Besucher bekannte ´Club 54´ im New York der 70-iger Jahre. Basierend auf profunden Trendanalysen der Bekleidungs-Styles dieser Zeit und denen der Gegenwart, konzipiert die Madeleine Haber gekonnt ein Baukastenprinzip, das der Trägerin erlaubt, die Outfits sowohl im Alltag und anders kombiniert, auch an einem Abend im Club zu tragen.

Gestalterisch arbeitet Frau Haber kunstgerecht mit der Methode der großzügigen Flächenaufteilung, welche sie durch gekonnte Materialkombinationen unterschiedlich stark pointiert.

Das Unternehmen Drykorn hat die Studierende mit einem großzügigen Materialsponsoring unterstützt. Ab September beschäftigt die Firma Frau Haber als Juniorproduktmanagerin im Bereich Strick und Jersey.