Funktionstextilien für Kampfsportbekleidung

Master Abschlussarbeit Textilkunst/Textildesign 2015
Modul AKS 505

Funktionstextilien für Kampfsportbekleidung – Ein Angebot für das deutsche Kickboxnationalteam

Das Projekt für das deutsche Nationalteam zeigt sich in einem elementaren Design, das auf ein breites Spektrum an Anwendungen übertragen wird. So wurde ein Kampfanzug entwickelt, der das deutsche Nationalteam bekleiden soll. Sein Erscheinungsbild ist markant und unter Kriterien gestaltet, die auch bei anderen Sportarten für Nationalteambekleidung beachtet wurden. Es wurde ein Angebotskatalog entwickelt, der den deutschen Kickboxer auf einer Weltmeisterschaft einkleidet. Ein schlüssiges Konzept wurde so in Form von kleidungsspezifischen Eigenschaften auf die unterschiedlichsten Bekleidungsteile übertragen. Die klaren Linien-Segmente, platziert auf dem Kampfanzug, erzeugen eine Verbindung zwischen asiatischer Tradition und moderner Kunst. Der Kimono-Schnitt in Verbindung mit Funktionstextilbekleidungsteilen ist eine zusätzliche Schnittstelle von Tradition und Innovation. Die klare aber auch markante Positionierung der Flagge, in Form von Dreiecken auf dem Ärmel, kennzeichnet die nationale Zugehörigkeit.