Modul AKS 302

Grundlagen digitaler Gestaltung

 

1. Semester

In diesem Modul erproben wir spielerisch die Möglichkeiten des Arbeitens mit digitalen Mitteln. Fotografieren (sehen, wahrnehmen) und die Weiterbearbeitung mit der Adobe Software Photoshop und InDesign (erkunden, experimentieren, gestalten) bilden den Rahmen.
Ein Produkt in all seinen Facetten (formal-ästhetisch, technologisch, Nutzergruppe und Gebrauch betreffend, kulturell-historisch) zu erforschen, nutzen wir als Einstieg in das Arbeitsfeld des Produkt-Designers.
Elementare Erkenntnisse des Gestaltens und Präsentierens auf der Fläche werden mit Bild und Schrift gewonnen. Der formale Aspekt (Form, Struktur, Kontraste, Ordnungen) steht weitgehend im Vordergrund.

nächstes Projekt | Grundlagen visueller Gestaltung

 

...........................................................................................................................................................................................

Messerscharf

Studienarbeit von Isabell Leonhardt, 2020

...........................................................................................................................................................................................

3x3 Gestalten im Quadrat

2019

Studienarbeiten
Josef Ehnert
Mira Müller
Laura Hahn
Kristin Kuntze
Markus Klinnert

Projektbetreuung
Erika Jansen, Dipl. Formgestalterin
Mark Frost, Dipl. Designer (FH)
Laszlo Toth, Fotograf