Ausstellungen 2012

11. Ausstellung "Paper la Papp - Künstlerisches auf und aus Papier"

vom 23.11.2012 bis 10.2.2013

Die Ausstellung zeigt auf 350 qm, was Studenten aller Studienrichtungen der Fakultät Angewandte Kunst Schneeberg aus Papier und Pappe gezaubert haben. Ein Teil der Arbeiten entstand als Ergebnis von Semesterarbeiten, ein anderer im Eigenauftrag. Verblüffend ist die Bandbreite der Techniken, wie Schöpfen, Kaschieren, Falten, Schneiden, Bemalen und Fotografieren. Aber auch beim Werkstoff selbst gibt es große Vielfalt, denn es kommen Wabenplatte, geschöpftes Papier, Papiermaché oder hauchdünne Seidenpapiere zum Einsatz. Ausstellungskuratorin ist Carolin Schulze, Studentin in der SR Holzgestaltung und Galeriemitarbeiterin. Sie hat zahlreiche ihrer Kommilitonen als Aussteller gewonnen, die ein Feuerwerk aus Ideen zündeten.
Vom 3 Meter langen Papierfisch über stabile Möbel aus Papier und Pappe bis hin zum edlen Schmuck für die eigenen vier Wände wurden "alle Register gezogen".

 


Mit einem kleinen Gruß bedankt sich Galeriemitarbeiterin Steffi Schmidtke bei Jana und Jens Kreißl aus Flöha, die am 3. November 2012 als 1000. Besucher unserer Exposition“50 Jahre Holzgestaltung" nach Lichtenwalde kamen. Das Paar gehört zu den vielen an niveauvollen Ausstellungen Interessierten, die ihre Freude über das Fortbestehen der Galerie zum Ausdruck brachten.


10. Ausstellung "50 Jahre Holzgestaltung"

vom 5.10.2012 - 18.11.2012

Liebe Freunde der Galerie Angewandte Kunst Schneeberg,

nun ist es soweit: am 5. Oktober öffnet die Galerie wieder ihre Türen für alle, die sich für das Schaffen der Schneeberger Studenten, Mitarbeiter und Professoren interessieren. Zukünftig haben wir freitags, samstags und sonntags von jeweils 11 bis 18 Uhr geöffnet. (Fast) alles ist neu, ein Besuch lohnt in jedem Fall. Wir eröffnen die Herbstsaison mit einer Jubiläumsausstellung: die Studienrichtung Holzgestaltung feiert ihren 50.

Geburtstag. Genau 115 Objekte sind auf 350 qm Fläche aufgebaut. Dazu gibt es eine Katalog-Edition auf CD-ROM mit mehr als 300 Fotos von Objekten und Projekten. Fünfzig Jahre ist es her, dass in Schneeberg eine Fachklasse Holzgestaltung an der damals gerade eröffneten "Fachschule für Angewandte Kunst Schneeberg" installiert wurde. Der bundesweit einzigartige Studiengang bietet ein breit gefächertes Programm in den beiden Vertiefungsrichtungen "Produktdesign" und "Objektdesign". Ein besonderes Merkmal ist die großzügig eingerichtete Werkstatt, die jedem Studenten jederzeit offen steht. Alle ausgestellten Objekte entstanden in Schneeberg und wurden von den Studenten selbst ausgeführt.

Künftig werden auch Studenten als Galeristen wirken - man freut sich auf Ihren / Euren Besuch. Der Eintritt ist frei, wie sich das für eine Jubiläumsausstellung gehört. Bitte auch Freunde mitbringen, jeder ist herzlich willkommen. Am 18. Oktober gibt es unsere Abendveranstaltung zur Ausstellung mit viel Livemusik, diesmal auch kostenfrei. Hierzu Näheres unter Veranstaltungen 2012.