Philosophie

  • Banner ICZ - Philosophie (fotolia)

Das Imaging Center Zwickau (ICZ) ist ein Zusammenschluss von Forschungsgruppen der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) mit Bezug zur Erfassung, Untersuchung und Modifikation von Materialien mit Hilfe bildgebender Verfahren.

Die Stärke des Zentrums liegt in der Kombination der Fachkompetenzen von Wissenschaftlern aus unterschiedlichen Bereichen. Die jeweiligen Kenntnisse ergänzen sich gegenseitig und ermöglichen die umfassende Betrachtung von Problemen und damit die Erarbeitung innovativer Lösungsansätze. Zudem steht damit eine breite Palette von High-End-Analyse-Instrumenten zur Verfügung. Die Zusammenarbeit im ICZ erweitert somit die Möglichkeiten in der Lehre und unterstützt die wissenschaftliche Arbeit der Arbeitsgruppen.

Das ICZ versteht sich als Kristallisationspunkt für die Anbahnung von Projekten mit Bezug zu Imaging-Verfahren sowie als einheitlicher Kontaktpunkt für Anfragen von Externen mit Interesse an Kooperationen oder Bedarf an entsprechenden Dienstleistungen. Durch die vielfältigen Angebote der einzelnen Arbeitsgruppen können schnell Ansprechpartner mit den benötigten Kompetenzen gefunden werden.