Leistungsangebot

zurück

Unser Forschungsfeld umfasst sowohl Aufgaben für Werkzeug- und Schneidstoffhersteller als auch die Entwicklung und Erprobung umfassender Fertigungsstrategien für industrielle Anwender. Diese Konstellation garantiert durch eine prozessübergreifende Betrachtung die Bearbeitung ihrer Fertigungsprobleme mit höchstmöglicher Effizienz.

Für die Lösung ihrer spezifischen fertigungstechnischen Problemstellungen, stehen der Forschungsgruppe Spanungstechnik 8 wissenschaftliche Mitarbeiter und 4 Facharbeiter mit ihrem Know-How zur Verfügung. Ausgewählte Problemstellungen industrieller Partner können auch im Rahmen von Diplomarbeiten bzw. Studienprojekten bearbeitet werden.


Anfragen können Sie jederzeit gern telefonisch, per Fax oder E-Mail an folgenden Kontakt richten:

  • Westsächsische Hochschule Zwickau
    Fakultät Automobil- und Maschinenbau
    Institut für Produktionstechnik IfP
    Prof. Dr. sc. techn. M. Schneeweiß
    Wissenschaftsbereichsleiter
    Postfach 201037
    08012 Zwickau
    +49 (0) 375 536 1720
    +49 (0) 375 536 1763
    michael.schneeweiss[at]fh-zwickau.de
  • Westsächsische Hochschule Zwickau
    Fakultät Automobil- und Maschinenbau
    Institut für Produktionstechnik IfP
    Dipl.-Ing. St. Köhler / Dr.-Ing. J. Glühmann
    Leitender Laboringenieur
    Postfach 201037
    08012 Zwickau
    +49 (0) 375 536 1762
    +49 (0) 375 536 1763
    steffen.koehler[at]fh-zwickau.de 
    jan.gluehmann[at]fh-zwickau.de