Werkzeug- und Schneidstoffentwicklung - tools and cutting materials -

Traditionell ist die begleitende Entwicklung zu neuen Werkzeugsystemen und Schneidstoffen - im Auftrag industrieller Partner - Arbeitsschwerpunkt für die Forschungsgruppe Spanungstechnik.

Dies beinhaltet neben der grundlegenden Betrachtung des jeweiligen Spanungsprozesses, die werkstoffabhängige Gestaltung der Werkzeugmakro- und Werkzeugmikrogeometrie sowie die Substrat- und Schichtentwicklung.

Forschungs- und Entwicklungskompetenzen

Entwicklungsbeispiel