Benutzungsdienste

Für die Nutzung der Bibliotheksdienste benötigen Sie einen Benutzerausweis. Dieser ist für Hochschulangehörige identisch mit der Chipkarte der Westsächsischen Hochschule Zwickau und dient als Zahlungsmittel für Kopier- und Druckleistungen. Nichthochschulangehörige erhalten ihren Benutzerausweis in der Bibliothek.

Zur Anmeldung in der Bibliothek benötigen Studierende den Studentenausweis, Hochschulmitarbeiter den Mitarbeiterausweis und Nichthochschulangehörige den Personalausweis. Mit dem Akzeptieren des elektronischen Anmeldeformulars erkennen Sie die Benutzungsordnung der Hochschulbibliothek an und verpflichten sich zu ihrer Einhaltung. Bei Änderungen der Anschrift sowie der E-Mailadresse benachrichtigen Sie bitte umgehend die Bibliothek.

Der Benutzerausweis ist zugleich der Schlüssel für die Taschen- und Garderobenschränke. Das Betreten der Freihandbereiche mit Taschen ist nicht gestattet (s. Schließfachordnung).

Auf dem Benutzerausweis finden Sie Ihre Benutzernummer. Diese benötigen Sie, um sich in Ihrem Benutzerkonto anzumelden, Vormerkungen abzusetzen bzw. um Fernleihen zu bestellen. Im Benutzerkonto bekommen Sie Ihre ausgeliehenen Medien angezeigt und können diese selbständig verlängern.

Für Studenten, Mitarbeiter und Fremdnutzer ist als Passwort das Geburtsdatum in der Reihenfolge TTMMJJJJ voreingestellt. Dieses sollten Sie aus Gründen der Sicherheit durch ein selbstgewähltes Kennwort ersetzen. Bitte beachten Sie, dass das Kennwort nicht aus reinen Zahlen bestehen sollte, da Sie sonst keine Fernleihbestellung aufgeben können.