Fernleihe

zur Online-Fernleihbestellung direkt

Bücher und Aufsätze, die nicht zum Bestand der Hochschulbibliothek Zwickau gehören, können im Rahmen der Fernleihe kostenpflichtig aus anderen Bibliotheken Deutschlands geliefert werden. Die Hochschulbibliothek Zwickau ist dabei an die Leihverkehrsordnung des Leihverkehrs in Deutschland (LVO) und an Vereinbarungen über den Internationalen Leihverkehr gebunden.

Im Fernleihe-Portal, zentral betrieben vom BSZ (Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg), können Sie die Medien, die sich nicht im Bestand der Hochschulbibliothek befinden, in anderen Bibliotheken recherchieren und kostenpflichtig bestellen.

Lieferung

  • Lieferzeit ca. 1–4 Wochen
  • Sie erhalten eine Abholbenachrichtigung per E-Mail (kostenlos) oder per Post (kostenpflichtig).

Kosten

  • Die Bearbeitungsgebühr für jede Bestellung beträgt 1,50 Euro (auch bei Nichtlieferung)
  • Für die Lieferung von Aufsatzkopien mit mehr als 20 Seiten können höhere Kosten anfallen
  • Die Gebühr ist sofort nach der Bestellung, spätestens bei Abholung der Fernleihe zu entrichten

Bestellformular

  • Pflichtfelder mit * müssen ausgefüllt werden.
  • Bibliographische Angaben
    Buchleihe
    Die Angaben des Buches werden automatisch übernommen.
    Aufsatz/Kopie
    Die Angaben der Zeitschrift werden automatisch übernommen. Die Angaben des jeweiligen Aufsatzes (Jahr, Heft, Titel, Seiten) müssen ergänzt werden.
  • Lieferbedingungen wie Abholort und abweichende Auflage ggfs. ändern
  • Nutzung der Fernleihe zu nicht-kommerziellen Zwecken muss bestätigt werden
  • Authentifizierung erforderlich
    Benutzernummer
    auf dem Bibliotheksausweis bzw. Studenten-/Mitarbeiterausweis
    Passwort
    allgemeines ZKI-PC-Passwort bei Studenten/Mitarbeitern
    selbstgewähltes Passwort des Bibliotheksbenutzerkontos bei Fremdnutzern

Nicht bestellt werden können:

  • E-Books
  • Präsenzbestände anderer Hochschulen (z.B. studentische Abschlussarbeiten)
  • Bestände, die in der Stadtbibliothek oder Ratsschulbibliothek Zwickau vorhanden sind.
    Bitte recherchieren Sie dafür zunächst immer im SWB-Katalog.

Alternativ: Kommerzielle Dokumentlieferdienste

  • eine Alternative zur Fernleihe
  • eigene Bestellung online direkt beim Anbieter
  • Lieferung erfolgt an die gewünschte Adresse
  • mögliche Lieferarten sind E-Mail, Post und Fax
  • Preisstaffelung je nach Art der Lieferung und Lieferzeit (Normaldienst / Eildienst)
  • Anbieter z.B.: SUBITO, TIB