Räumung der Hauptbibliothek – Was ist zu tun?

Verhalten bei Gefahr

Bei Gefahr durch Feuer, Gas oder aufgrund anderer Umstände, die eine Räumung der Hauptbibliothek erforderlich machen, ist wie folgt vorzugehen:

  • Treffen Sie immer zuerst Maßnahmen zum Eigenschutz und informieren Sie die Bibliotheksmitarbeiter!
  • Feuermelder befinden sich neben dem Fahrstuhl. Schlagen Sie die Scheibe ein und drücken Sie den Knopf tief ein. Dadurch wird die Signalanlage ausgelöst, die Feuerwehr wird automatisch alarmiert.
  • Falls nötig, leisten Sie Erste-Hilfe-Maßnahmen für verunfallte Personen. In erster Linie sind verletzte Personen aus dem Gefahrenbereich zu bringen.

Räumung

  • Ertönt das Alarmsignal, verlassen Sie sofort das Gebäude, auch wenn zu diesem Zeitpunkt keine Gefahr für Sie erkennbar ist.
  • Die Notausgänge sind gekennzeichnet, ein Flucht und Rettungswegeplan befindet sich auf allen Etagen neben dem Aufzug.
  • Benutzen Sie auf keinen Fall die Aufzüge!
  • Für eine Räumung stehen die Innentreppen sowie das Außentreppenhaus zur Verfügung.

Nach der Räumung

  • Halten Sie die Eingangstür frei, um die Rettungskräfte nicht zu behindern.
  • Suchen Sie den Sammelplatz auf (Kornmarkt) und halten Sie Ausschau nach Bekannten, die mit Ihnen in der Hauptbibliothek waren.
  • Kehren Sie nicht in das Bibliotheksgebäude zurück bevor der Alarm aufgehoben ist.