Prof.-Dr. rer. nat. Gianina Schondelmaier

Lehrgebiet Messtechnik

Geb. 1976 in Rumänien; 1995 Gymnasialabschluss; 1995 - 2000 Physikstudium/Fachgebiet Technologische Physik an der "Babes-Bolyai-Universität Cluj" in Cluj-Napoca;
2001 Masterdiplom nach einem Studienaufenthalt an der TU Chemnitz; 2001 - 2007 Studium und wissenschaftliche Mitarbeit an der TU Chemnitz, mit dem Forschungsschwerpunkt: Design und Analyse von organische und anorganische Halbleitern und elektronische  und chemische Eigenschaften von Organisch modifizierte Metall-Halbleiterkontakte; nach Promotionsabschluss im Okt. 2004 Projektleiterin der "multi-user" Experimentierstation "MUSTANG" im Helmholtz Zentrum Berlin in dem Forschungsbereich angewandte und grundlegende Materialwissenschaft; 2012 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der  Technischen Universität Chemnitz, Institut für Mikrosystem- und Halbleitertechnik, mit dem Themenschwerpunkt "Design und Aufbau zukünftiger Nanomechanical Test Devices".
Seit Jan. 2015 Professorin für Messtechnik im Fachbereich Elektrotechnik der Westsächsischen Hochschule Zwickau. 


Zimmer: R 258
Peter-Breuer-Straße 3

+49 375 536 1485
+49 375 536 1403
gianina.schondelmaier[at]fh-zwickau.de