Prof. Dr.-Ing. Johann Zitzelsberger

Professor für elektrische Maschinen und Antriebe

Johann Zitzelsberger, geb. 1971 in Bogen/Niederbayern, studierte nach einer Ausbildung zum Energieelektroniker Fachrichtung Anlagentechnik Elektrotechnik an der TU Chemnitz. Hier promovierte er 2006 auf dem Gebiet der elektrischen Antriebstechnik zum Thema "Raumzeigermodulation zur Verringerung gleichtaktbedingter Lagerströme".

Ab 2007 entwickelte Dr. Zitzelsberger bei der ESW GmbH hochintegrierte Antriebselektroniken für mobile Anwendungen und leitete zahlreiche Entwicklungsprojekte als technischer Projektleiter. 2013 wechselte er in das Seniormanagement und verantwortete als technischer Leiter bei der Pfannenberg GmbH die Entwicklung, das Produktmanagement sowie den Kundendienst technischer Anlagen der Schaltschrankklimatisierung und Signaltechnik.

Seit 2015 ist Dr. Zitzelsberger Geschäftsführer der sys-o-tec innovation consulting, einer Entwicklungsagentur, die auf die technologische Ausgestaltung des Megatrends Industrie 4.0 spezialisiert ist und die digitale Transformation in der Energie- und Antriebstechnik vorantreibt. 2020 erfolgte der Ruf als ordentlicher Professor an den Lehrstuhl für elektrische Maschinen und Antriebe der Westsächsischen Hochschule Zwickau. Professor Zitzelsberger ist Mitglied in zahlreichen nationalen und internationalen Fach- und Wirtschaftsverbänden wie etwa im BVMU, BVMW, VDE und IEEE.

Forschungsschwerpunke:

  • Motion Control
  • Interoperabilität
  • Effizienz und Dynamik
  • Materialien
  • Topologien

Zimmer: GAB 321b
+49 375 536 1455
+49 375 536 1403
Johann.Zitzelsberger[at]fh-zwickau.de