Wer war beim 2. GTZ 2022 am Start?

Das 2.GTZ hat einen Sieger!

Das 2. Gaming Tournament Zwickau hat einen Sieger!

Das 2. Gaming Tournament Zwickau hat einen Sieger. Nach einem langen und aufregenden Turnier in der Aula Scheffelberg der Westsächsischen Hochschule Zwickau war es am Ende Marcel "Minusmacher31" Gramann vom FSV Zwickau, der den längsten Atem bewies und sich in einem packenden Finale den Sieg sicherte. Herzlichen Glückwunsch!

Finalgegner Ben Kettenbeil von RB Leipzig war die Enttäuschung ob des verlorenen Finales anzusehen, auch wenn die Freude über das Preisgeld für den 2. Platz überwog. In einem engen und hitzigen Spiel um Platz 3 sicherte sich letztlich Luca Castronovo von Viktoria Berlin eFootball den letzten freien Platz auf dem Podest und darf sich somit auch über ein Preisgeld freuen! Herzlichen Glückwunsch euch beiden!

An dieser Stelle gilt der Dank auch den zahlreichen Zuschauern vor Ort, auf Twitch und natürlich vor allem unseren zahlreichen Sponsoren. Ohne eure Unterstützung wäre dieses Event nie möglich gewesen!

Mehr Infos gefällig?

Abonniere uns auf Insta whz_esports, verfolge uns auf Twitch® und sei dabei in unserem interaktiven Chat auf Discord®. Oder schreib' uns eine Mail an esport[at]fh-zwickau.de