2017 erreichten die Forschungseinnahmen der Westsächsischen Hochschule Zwickau 9,9 Millionen Euro. Die konstante Steigerung verdankt die WHZ einem Team aus 156 Professoren, 265 wissenschaftlichen Mitarbeitern in 151 Projekten sowie der Unterstützung der Mitarbeiter in der Verwaltung. 2017 warb jeder Professor im Durchschnitt 63 Tausend Euro in der Forschung ein. 

Download Statistik 2017 in de/eng

Statistische Auswertung für 2017