Chancengleichheit

Das Thema Chancengleichheit spielt an der Westsächsischen Hochschule Zwickau eine wichtige Rolle. Chancengleichheit bedeutet, dass wir an der WHZ die Vielfalt umfassend stärken, pflegen und leben. Wir wollen geeignete Bedingungen für alle schaffen, um Potentiale bestmöglich zu nutzen. Aus diesem Grund haben wir unsere Querschnittsthemen Gleichstellung, Frauenförderung, Inklusion, Diversity, familiengerechte Hochschule und weltoffene Hochschule unter dem Begriff Chancengleichheit gebündelt und miteinander vernetzt. Die Festlegung der Chancengleichheit als zentrales Handlungsfeld im Hochschulentwicklungsplan und in den Entwicklungsplänen der Fakultäten mit definierten Zielen und Maßnahmen ist dabei ein bedeutender Schritt zur Sicherstellung der Nachhaltigkeit unserer Aktivitäten.

28.03.2019
Girls‘ & Boys’Day

Wie jedes Jahr bieten wir wieder fünf abwechslungsreiche Programme zum diesjährigen Girls’Day an. Interessierte Mädchen ab der 5. Klasse können Musikinstrumente selbst bauen, am Textile Adventure Programm teilnehmen oder z.B. ihre eigene Spürnase bauen. Alle Infos, Programme und die Anmeldebedingungen unter: www.fh-zwickau.de/GirlsDay

Erstmals bietet die WHZ dieses Jahr auch ein Programm für interessierte Jungen im Rahmen des Boys’Days in Zusammenarbeit mit der Fakultät Sprachen und interkulturelle Kommunikation an. Die Programminhalte, Information und Anmeldemodalitäten unter: www.fh-zwickau.de/BoysDay

01.02.2019
FerienUni Anmeldung eröffnet

Die Anmeldungen für die diesjährige FerienUni haben begonnen. Sie findet wieder in der ersten sächsischen Sommerferienwoche statt (08.-12-07.2019). Die 10-15jährigen Kids erwartet wieder ein spannendes Vormittagsprogramm in den Fakultäten der Hochschule und einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm am Nachmittag. Weitere Informationen unter: www.fh-zwickau.de/ferienuni

24.01.2019
Erneute Bewerbung ProfessorinnenProgramm III

Die WHZ bewarb sich 2018 für das ProfessorinnenProgramm III, leider erfolglos. Das Gutachten zum eingereichten Gleichstellungskonzept liegt nun seit Ende Januar 2019 vor. Die dort aufgeführten Kritikpunkte werden nun aufgegriffen und überarbeitet. Eine erneute Bewerbung mit einem zukunftsfähigem Gleichstellungskonzept muss bis spätestens zum 29.05.2019 beim Projektträger DLR eingegangen sein.

05.12.2018
Psychisch fit studieren

Das Studentenwerk lädt gemeinsam mit Irrsinnig menschlich e.V. alle HS-Angehörigen ein:
Die Freiräume und Herausforderungen der heutigen Welt sind komplexer geworden. Umso wichtiger ist deshalb eine wirkungsvolle Prävention und Gesundheitsförderung. Wappnen Sie sich als Studierende, Lehrende und Forschende für seelische Notlagen. Wir zeigen einfache und wirksame Wege, wie Sie gemeinsam seelische Gesundheit stärken und Krisen meistern können und wie Sie erfolgreich durchs Hochschulleben kommen.

https://www.irrsinnig-menschlich.de/psychisch-fit-studieren/

05.12.2018
Kinder Weihnachtsfeier

Auch dieses Jahr lädt die WHZ wieder alle Hochschulangehörigen mit ihren 3-7jährigen (Enkel-)Kindern zur gemütlichen WHZ Kinder-Weihnachtsfeier ein. Neben Kaffee und Weihnachtsgebäck für die Großen gibt es für die Kids die Möglichkeit selbst Plätzchen zu backen und Weihnachtliche Basteleien anzufertigen. Außerdem wird wahrscheinlich auch der Weihnachtsmann in die Mensa kommen und einige Geschenke für die Kinder mit im Gepäck haben. Da kommt schon richtige Weihnachtsstimmung auf!

19.-20.11.2018
Inklusionstage 2018

Unter dem Motto "inklusiv - digital" fand in Berlin die diesjährigen Inklusionstage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales statt. 500 Teilnehmende zählte diese jährlich stattfindende und bundesweit größte Konferenz. Es wurden Chancen und Risiken der Digitalisierung für Menschen mit Beeinträchtigung analysiert und diskutiert. Frau Pilath vertrat die WHZ und integrierte Ideen im Workshop „Technologien am Arbeitsplatz – inklusiv Arbeiten 4.0“ und „Digitalisierung in der beruflichen Bildung und Hochschulbildung“. Die Dokumentation wird in Kürze auf der Homepage einfach machen – gemeinsam die UN-Behindertenrechtskonvention umsetzen zu finden sein.

https://www.gemeinsam-einfach-machen.de/GEM/DE/AS/Leuchttuerme/Kongresse/Inklusionstage_2018/Inklusionstage_2018_node.html