Veranstaltungshinweise

Digital Workspaces

Im Rahmen des Verbundprojektes "Digitale Hochschulbildung in Sachsen" werden Digital Workspaces zu verschiedenen Themen rund um das digitale Lehren und Lernen angeboten.

Digital Workspaces haben den Charakter einer Lernwerkstatt, in denen die Teilnehmer:innen ein abwechslungsreiches Angebot aus Inputs, Selbstlern- und -arbeitsphasen, kolelgialer Austausch und Diskussionsforen sowie die Möglichkeit individueller Beratung bietet. Dabei handelt es sich um ein besonders flexibles Format, sodass die Teilnehmer:innen selbst entscheiden, in welchem Umfang sie an dem Workspace teilnehmen und welchen Themen sie besondere Aufmerksamkeit widmen möchten. Die Digital Workspaces bieten viel Raum für die (Weiter-)Entwicklung der eigenen Lehrkonzepte und Arbeit an konkreten Lehrprojekten. Hochschul- und mediendidaktische Expert:innen bieten dabei Inspiration und Unterstützung. 

Bei Fragen zu den unten stehenden Angeboten können Sie sich gerne an Anne Vogel (- 1947 oder anne.vogel[at]fh-zwickau.de) wenden.

Digital Workspace "Bildung für alle! Open Educational Ressources für die eigene Lehre finden, bearbeiten und teilen"

Open Educational Resources - Offene Bildungsressourcen - sind frei zugängliche Materialien, die zur Unterstützung von Bildung verwendet werden, die modifizierbar, wiederverwendbar und teilbar sind.

Beim Austausch und der Verwendung von Lehr- und Lernmaterialien wünschen sich viele Akteure Zeitersparnis und eine einfache Materialverwaltung. Auch idealistische Gründe, wie der freie Zugang zu Materialien für alle Interessent*innen, der mit einer Verbesserung der Chancengleichheit im Bildungsbereich einhergeht, spielt eine große Rolle.

In diesem Workspace werden Sie OER für Ihre eigene Lehrveranstaltung finden und modifizieren. Sie erhalten hierzu Informationen zu den rechtlichen Grundlagen, erfahren, wo Sie geeignete Materialien finden und lernen kostenfreie Werkzeuge kennen, mit denen Sie die Materialien bearbeiten können.

Neben kurzen fachlichen Inputs durch die Moderator:innen des Workspace stehen bei diesem Angebot der Austausch untereinander und die Arbeit an eigenen Materialien und Konzepten im Vordergrund.

TermineDienstag, 29.09.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr
Dienstag, 06.10.2020 | 10:00 - 15:00 Uhr
Arbeitsumfang 12 Arbeitseinheiten (AE)
Veranstaltungsort Der Digital Workspace findet vollständig digital statt. Nähere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.
VeranstaltungsformatWorkshop mit Selbstlernphasen
AnerkennungsmöglichkeitenNach Abschluss der Veranstaltung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung. Die Veranstaltung kann in Modul 2 des Hochschuldidaktischen Zertifikats des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS) anerkannt werden. Weitere Informationen zum Zertifikat finden Sie hier.
Zielgruppe Lehrende aller sächsischen Hochschulen
KostenDas Angebot ist für Angehörige der sächsischen Hochschulen kostenfrei.
AnmeldungDie Anmeldung erfolgt über den Baustein "Einschreibung" im begleitenden Opal-Kurs
Weitere Informationen Weitere Informationen finden Sie im begleitenden Opal-Kurs.

Ansprechpartner

Projektleiter
Prof. Dr. Wolfgang Golubski
Prorektor für Bildung

Projektkoordinatorin
Anne Vogel
Zimmer: PKB 238
+49 375-536-1947
+49 375 536 1033
Anne.Vogel[at]fh-zwickau.de

Postanschrift
Westsächsische Hochschule Zwickau
PF 201037
08012 Zwickau

Besucheradresse
Westsächsische Hochschule Zwickau
Dr.-Friedrichs-Ring 2A (Gebäude PKB 238)
08056 Zwickau