Aufgabenbereiche

  • Aufbau und Betrieb des Lernportals der Hochschule und Koordinierung mit dem Bildungsportal Sachsen
  • Kooperationsnetzwerke zwischen Hochschulen, Institutionen und sächsischen Wirtschaftspartnern für den Technologie- und Wissenstransfer
  • Erstellung von modularisierten e-Learning-Weiterbildungsangeboten und Aufbau von sachsenweiten, regional orientierten Strukturen für eine Zertifizierung
  • Erarbeitung innovativer Methoden und Werkzeuge für mobiles und stationäres Lernen
  • Neue didaktische Konzepte für die Lehrstoffvermittlung und -aneignung auf dem Gebiet des e-Learning und Blended Learning
  • Konzipierung neuer Studienformen der Weiterbildung und Fernlehre
  • Erhöhung der Effizienz durch modulare Gestaltung der zu vermittelnden Lehrinhalte
  • Sicherung der Ausstattung sowie Unterstützung der Fachbereiche bei der methodisch-didaktischen und technischen Aufbereitung von vorhandenen und neuen Studienformen
  • Entwicklung multimedialer Contents