Zertifizierungslevel

Es werden derzeit verschiedene Zertifizierunglevel angeboten. Zwischen Office 2013 und Office 2016 existieren hinsichtlich der Expert- und Master-Zertifikate Unterschiede.

Die Prüfungen werden, wenn nicht anders in Klammern angegeben, in deutscher Sprache angeboten. 

Level 1: Microsoft Office Specialist (jeweils Einzelprüfungen)

  • Microsoft Office 2013:
    • Word
    • Excel
    • PowerPoint
    • Outlook
    • Access (engl.)
    • SharePoint (engl.)
    • OneNote (engl.)
  • Microsoft Office 2016:
    • Word
    • Excel
    • PowerPoint
    • Outlook
    • Access (engl.)

Level 2: Microsoft Office Specialist Expert (jeweils Einzelprüfungen)

  • Microsoft Office 2013:
    • Word Expert Part 1
    • Word Expert Part 2
    • Excel Expert Part 1
    • Excel Expert Part 2
  • Microsoft Office 2016:
    • Word Expert
    • Excel Expert

Level 3: Microsoft Office Specialist Master (keine eigene Prüfungen)

Das Master-Zertifikat ist keine einzelne Prüfung. Für ein Master-Zertifikat werden jeweils 4 bestandene Prüfungen benötigt. Im Gegensatz zu Office 2016 können in Office 2013 drei verschiedene Zertifizierungsarten zum Master-Zertifikat gewählt werden.

  • Microsoft Office 2013:

    Track Word:

    • Word Expert Part 1 und
    • Word Expert Part 2 und
    • Excel und
    wahlweise eine Prüfung

    • PowerPoint oder
    • Outlook oder
    • Access oder
    • SharePoint oder
    • OneNote
    Track Excel:

    • Excel Expert Part 1 und
    • Excel Expert Part 2 und
    • Word und
    wahlweise eine Prüfung

    • PowerPoint oder
    • Outlook oder
    • Access oder
    • SharePoint oder
    • OneNote
    Track Expert:

    • Word Expert Part 1 und
    • Word Expert Part 2 und
    • Excel Expert Part 1 und
    • Excel Expert Part 2
  • Microsoft Office 2016:
    • Word Expert und
    • Excel Expert und
    • PowerPoint und
    wahlweise eine Prüfung

    • Outlook oder
    • Access oder