Praktikum mit einem PROMOS-Stipendium

Weitere Informationen zum PROMOS-Programm

Förderdauer: sechs Wochen bis sechs Monate

Geltungsbereich: Unternehmen weltweit außerhalb der Europäischen Union sowie Island, Norwegen, Lichtenstein, der Schweiz und der Türkei (Praktika in diesen Ländern werden ausschließlich über das Programm "ERASMUS+" gefördert; Informationen dazu unter: www.leo.tu-dresden.de)

Leistungen:

Bewerbungsfristen für das Jahr 2018:

27.11.2017 bei Praktikumsbeginn zwischen Januar und Juni 2018
31.01.2018 bei Praktikumsbeginn ab Juli 2018

Bewerbungsverfahren:

Die Bewerbung für ein PROMOS-Praktikum erfolgt über unser Online-Bewerberportal. Hierzu ist eine einmalige Registrierung notwendig. Nach der Registrierung können Sie Ihr Bewerbungsformular jederzeit abspeichern und zu beliebiger Zeit vervollständigen.

Für Ihre Bewerbung benötigen Sie folgende Unterlagen:

  • Lebenslauf
  • ausführliches Motivationsschreiben (max. 3 DIN A4-Seiten)
  • Empfehlungsschreiben eines WHZ-Professors auf dem Vordruck des DAAD sowie in ausführlicher Version (Hinweisblatt für Gutachter)
    (muss im verschlossenen Umschlag eingereicht werden)
  • Notenspiegel, Leistungsübersicht (Ausdruck SB-Funktionen)
  • Kopie der Hochschulzugangsberechtigung / bei erstem Hochschulabschluss Kopie Bachelor-/Diplomzeugnis
  • aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Sprachnachweise (für die jew. Arbeitssprache des Gastlandes)
  • Checkliste
  • Einverständniserklärung
  • Praktikumsvertrag (kann nachgereicht werden)
  • Wichtig: Nachweis in Form einer E-Mail-Korrespondenz, dass Sie sich um einen Praktikumsplatz bemühen

Unvollständige Bewerbungsunterlagen werden nicht berücksichtigt!

Nach dem Aufenthalt:

Spätestens vier Wochen nach Ende des Aufenthalts müssen folgende Unterlagen eingereicht werden:

  • Ausführlicher schriftlicher Bericht und
  • Kopie Praxiszeugnis

Bitte beachten Sie: Erst nach Eingang der aufgeführten Unterlagen erhalten Sie Ihre Stipendienurkunde!