Technik ist dein Ding? Unterrichten auch?
Mit Ingenieurpädagogik studierst du beides.

Symbolbild: Du als Ingenieurpädagoge (Quelle: Adobe, as_artmedi)

Du als Ingenieurpädagoge

Mit deinem Bachelorabschluss kannst du als Ingenieur in die Freie Wirtschaft gehen oder in das siebente Semester des Lehramtsstudiums an der TU Dresden einsteigen.

Nach dem Staatsexamen hast du die Option als verbeamteter Berufsschullehrer in den Staatsdienst zu wechseln. Nicht schlecht, oder?

Symbolbild: Viele Fächerkombinationen möglich

Viele Fächerkombinationen möglich

Als erste Fachrichtung kannst du entweder Metall- und Maschinen-technik oder Elektro- und Informationstechnik wählen.

Auch das Studium beider Fächer in Kombination ist möglich.

Alternativ kannst du beide Fachrichtungen mit Informatik als zweitem Fach ergänzen. Eine besondere Fächerkombination ist außerdem mit Metall- und Maschinentechnik plus Textiltechnik und Bekleidung möglich.

Symbolbild: Preiswertes Studentenleben (Quelle: Helge Gerischer, WHZ)

Preiswertes Studentenleben

Klar, Zwickau ist nicht Leipzig, aber eine hübsche Stadt, die viel zu bieten hat.

Vor allem findest du hier bezahlbare Wohnungen und Unterkünfte, jede Menge gemütlicher Kneipen und sportliche Angebote.

Damit du dennoch nicht in ein unsortiertes Studentenleben abdriftest, bekommst du bei uns klare Stundenpläne. Vielen Studierenden hilft das zu einer guten Mischung aus Studium, Vergnügen und Erholung.