Reichel, Mario

Professoren des Instituts für Energie und Verkehr

Dr.-Ing. Mario Reichel
Institut für Energie und Verkehr

Berufungsgebiet/Lehrgebiete
Gebäudeklimatechnik / Integrale Planung

Kontakt und Sprechzeiten

nach Vereinbarung
Scheffelstraße 39, Haus 7, Raum 7431
+49 375 536 3885
Mario.Reichel.j7n[at]fh-zwickau.de


Lebenslauf Geb. am 2. Juni 1960 in Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz
Verheiratet, 2 Kinder

Bildungsweg
1967 bis 1975 Allgemeinbildende Polytechnische Oberschule in Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz  Erweiterte Oberschule in Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz
1975 bis 1979Erweiterte Oberschule in Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz
1981 bis 1985Technische Hochschule Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz
Studium Klima- und Trocknungstechnik, Schwerpunkt Heizungs- und Klimatechnik
1985 bis 1989Technische Universität Karl-Marx-Stadt, jetzt Chemnitz
Tätigkeit als wissenschaftlicher Assistent
1990Promotion
Berufsweg
1989 bis 1993Projektleiter Technische Gebäudeausrüstung
seit 1993 Ingenieurbüro für Haustechnik + Energetik, Gesellschafter
2003 bis 2010Professur Wärme- und Versorgungstechnik an der Westsächsischen Hochschule Zwickau (2003 bis 2005 Vertretungsprofessur)
01.03.2010 bis 30.09.2019Professur Technische Gebäudeausrüstung / Regenerative Energiesysteme an der HTW Dresden
Seit 01.10.2019Professur Gebäudeklimatechnik / Integrale Planung
an der WHZ
 
Lehre Grundlagen der TGA, Heizungstechnik, Sanitärtechnik, Lüftungs- und Klimatechnik, Regenerative Energiesysteme, Wärme-, Schall- und Brandschutz, Rohrhydraulik, Versorgungstechnik, Computergestützte Planung, Gebäude- und Anlagensimulation, Planungsmanagement, Gebäudesimulation, Bautechnische Grundlagen, Anlagenplanung
Forschung Forschungsschwerpunkte
Regeneratives Heizen und Kühlen, Wärmespeicheranwendungen, Umgebungstemperaturnahe Heiz- und Kühlsysteme, Luftdurchströmte Gesteinsschüttungen

Geleitete Drittmittelprojekte
  • Nutzungskonzept für Bergbau- / Grubenwässer zur Wärmeversorgung in Freiberg - Halsbrücke
  • Energiemonitoring für verschiedene Gebäude in Sachsen
  • Auditor für das Energiekonzept des Quartieres Altchemnitz
  • Untersuchungen zur Veränderung der Heizwärmeabgabe von Wärmeübergabeeinrichtungen bei Umrüstung auf Niedertemperatur-Fernwärme
  • Optimierung der Einrohrheizungsanlage in Hochhäusern der Berliner Wohnungsbaugesellschaft HOWOGE
  • Feldmessungen zum vertikalen Temperaturverlauf in Hallenbauten
  • Erstellung und Analyse des Energieflusses bei Elbtal-Tiefkühlkost in Lommatzsch
  • Untersuchungen zur Effizienzsteigerung der Wärmeversorgung im Geschosswohnungsbau
  • Dampfmengenmessung und Effizienzbewertung
  • Energetische und thermische Beurteilung von Strahlungsheizsystemen

SMWK-Projekte
  • Wind-Wärmespeicher-System - W²S
  • SMWK-Projekt 2014/15 - Untersuchungen zur Optimierung der Technischen Gebäudeausrüstung in Laborgebäuden für die Lehre und Forschung
  • Sustainable Campus - 2013/2014
  • Sustainable Campus - 2011 - Teilprojekt 4

Gutachten
  • Beurteilung der Hydraulik des Kaltwassersystems in der KfW-Bank Frankfurt/Main Auftraggeber: IMTECH Deutschland GmbH | Abgabedatum: 26.06.2015
  • Beurteilung eines Havarieschadens in der Klimakälteversorgung des Amtsgerichtes Grimma Auftraggeber: Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement | Abgabedatum: 18.02.2016
  • Gutachten zur Dissertation eines Doktoranden an der TU Chemnitz zum Thema "Qualitative und quantitative Bewertung des Gaseintrages in Heizungssysteme"; Abgabedatum: 01.08.2011

Promotionsverfahren
System zum dynamischen hydraulischen Abgleich von Wärmepumpenanlagen mit Wasser-Frostschutzgemischen Promovend: Florian Springer | Kooperierende Universität: TU Chemnitz | Status: laufend

Vorträge
  • Das Erneuerbare-Energien-Wärme-Gesetz, Baumesse Chemnitz 2010
  • Bewertung der Energieeffizienz von Gebäuden, IHK-Energietag 2012
  • Bewertung der Nachhaltigkeit von Gebäuden, IKS 2012, 2013
  • Ver- und Entsorgungstechnik in Gewerbe- und Industrieanlagen
  • Mitwirkung am HWK-Lehrgang „Energieeffizienzhandwerker“, seit 2015
  • Mitwirkung am Bauakademielehrgang „Radonfachperson“, seit 2016
  • VDI-Schulungsveranstaltung „Wärmepumpen- uns Speichertechnologien“, seit 2017
  • Schotterspeicher zum Vorwärmen und Kühlen von Luft, Vortrag zum CEGA-Kongress, Baden-Baden, 2017
  • Hydraulischer Abgleich aus Sicht der Energieberatung und Baubegleitung, Vortrag zum Energieberatertreff 2018, Dresden
  • Typische Mängel und Probleme in der Gebäudetechnik – Teil I + II, Vortrag zur Baumesse Chemnitz 2018 + 2019
  • Technische Gebäudeausrüstung in Hochhäusern, Vortrag in der Seniorenakademie der TU Dresden, 2019
  • …und weitere Vorträge!
Publikationen
  • TROGISCH, REICHEL: Planungshilfen Lüftungstechnik, 2017, 6. Auflage, VDE-Verlag Düsseldorf.
  • REICHEL, Mario: Einsatzkriterien für luftdurchströmte Gesteinsschüttungen (Schotterspeicher). GI 08/17
  • REICHEL, Mario: Luftdurchströmte Gesteinsschüttungen - ein Beitrag zur Erhöhung der Energieeffizienz; 2017 Fachzeitschrift KI.
  • REICHEL, Mario, Heizen mit Servern; 2015, CCI 8/2015.
  • REICHEL, Mario: Senkrechte Einrohrheizung - eine Problemzone? 2015, Tagung AK Heizungstechnik
  • REICHEL, Mario: Energetische und wirtschaftliche Bewertung der Kraft-Wärme-Kopplung. UPONOR-Seminar Berlin, September 2012
  • REICHEL, Mario: Luftdurchströmte Gesteinsspeicher - Teil 1. Die Kälte- und Klimatechnik 04/2011
  • REICHEL, Mario: Luftdurchströmte Gesteinsspeicher - Teil 2. Die Kälte- und Klimatechnik 05/2011.
Ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Ingenieurkammer Sachsen
    - Mitglied der Vertreterversammlung
    - Mitglied des Akademiebeirates
    - Arbeitskreis Energie / Nachhaltiges Bauen
  • Arbeitskreis der Heizungstechnik-Professoren deutscher Hochschulen – Vorsitzender
  • Arbeitskreis der Klimatechnik-Professoren deutscher Hochschulen – Mitglied
  • Verein zur Förderung der Luft- und Klimatechnik e.V. Dresden - Mitglied
  • Verein zur Förderung der Ingenieurausbildung der Gebäude- und Energietechnik Dresden e.V. - Gründungsmitglied