Atzler, Frank

Professoren des Instituts für Kraftfahrzeugtechnik

Dr.-Ing. Frank Atzler
Institut für Kraftfahrzeugtechnik

Berufungsgebiet/Lehrgebiete
Verbrennungsmotoren und Konstruktion von Verbrennungsmotoren

Kontakt und Sprechzeiten
Nach Vereinbarung per Email
Scheffelberg Lehrgebäude Raum 320
+49 375 536 3388
+49 375 536 3393
Frank.Atzler[at]fh-zwickau.de


Werdegang Ab 01.10.2016:
Professor an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, Institut für Kraftfahrzeugtechnik,
Fachgebiet Verbrennungsmotoren und Konstruktion von Verbrennungsmotoren

April 2005 – Oktober 2016
Continental Automotive (vor 2007 Siemens VDO) in Regensburg
  • April 2005 – Mai 2014, Teamleiter „Grundlagen der Dieselmotorischen Verbrennung“, umfassende Einzylinderuntersuchungen zu einer Vielzahl von Themen rund um die dieselmotorische Verbrennung, Komponentenuntersuchungen, 3D CFD Berechnung
  • Mai 2014 – September2015, Projektleiter für 48V Elektrifizierung von Dieselfahrzeugen mit Abgasnachbehandlung und angepasster Motorapplikation, sowie Internet-unterstützter Fahrzeug und Motorsteuerung zur Verbrauchs- und Emissionsabsenkung

September 1999 – März 2005
IVECO Motorenforschung, Arbon , Schweiz
Entwicklung und Serieneinführung von Verbrennungssystemen für LKW Motoren für die Emissionsgesetzgebungen EURO 3, 4 und 5; Innermotorische Applikation sowie SCR Abgasnachbehandlung; Sonderapplikationen für Marine und Generatorsätze

Oktober 1994 – September 1999
Promotion „Fundamental Studies of Aerosol Combustion“ (Grundlagen der Verbrennung von Aerosolwolken), University of Leeds, England

Davor: Konstrukteur im Sondermaschinenbau
Studium des Allgemeinen Maschinenbaus mit Schwerpunkt „Konstruktion schnelllaufender Verbrennungsmotoren“
Lehre
  • Verbrennungsmotoren
  • Konstruktion Verbrennungmotoren
  • Praktika Verbrennungsmotoren
Forschung
  • 48V Elektrifizierung von Dieselfahrzeugen mit Abgasnachbehandlung und angepasster Motorapplikation, sowie Internet-unterstützter Fahrzeug und Motorsteuerung
  • Eingereichter Projektvorschlag: Kurbelgehäuse für einen Diesel Flugmotor für Spitzendrücke bis 200bar
  • Eingereichter Projektvorschlag: Untersuchungen an einem Ottomotor mit verstellbarer Verdichtung
  1. Atzler F., FUNDAMENTAL STUDIES OF AEROSOL COMBUSTION,
    PhD-Thesis, School of Mechanical Engineering, University of Leeds, 1999
  2. A. Weigand, F. Atzler et al, INFLUENCE OF VERTICAL SPRAY POSITION ON DIESEL COMBUSTION PROCESS,
    Motorische Verbrennung, Haus der Technik, München, 15.03.2007
  3. F. Atzler, A. Weigand et al, EMISSIONS REDUCTION POTENTIAL OF HIGH EGR RATES IN D.I. DIESEL ENGINES, SAE ICE 2007,
    Capri. 17.-20.September 2007
  4. A. Weigand , F. Atzler, COMBUSTION STRATEGIES FOR EU6 AND BEYOND IN SMALL D.I. DIESEL ENGINES,
    Emission Control, Dresden 2008
  5. O. Kastner, F. Atzler, R. Rotondi, A. Weigand, EVALUATION OF INJECTION STRATEGIES FOR PASSENGER CAR DIESEL ENGINES TO MEET EURO 6 LEGISLATION LIMITS,
    THIESEL, Valencia 2008
  6. F.Atzler, A.Weigand et al, MEASURES TO IMPROVE THE NOX-PM TRADE OFF FOR PASSENGER CAR DIESEL ENGINES AT ELEVATED ENGINE LOAD,
    Motorische Verbrennung, Haus der Technik, München, March 2009
  7. F.Atzler, O.Kastner, C.Juvenelle, A.Pfeifer, A.Weigand, CHARACTERISATION OF MIXTURE FORMATION OF A NOVEL DIRECTLY ACTUATED INJECTOR,
    Injection Systems, Institution of Mechanical, engineers IMechE, May 2009
  8. O.Kastner, F.Atzler, A.Weigand, R. Rotondi; EINSPRITZSTRATEGIEN FÜR MODERNE PKW DIESELMOTOREN BEI KALTSTART UND WARMLAUF;
    9. Internationales Symposium für Verbrennungsdiagnostik, Baden-Baden, 8.-9. Juni 2010
  9. A.Weigand, F. Atzler, O.Kastner, K. Wenzlawski, R. Rotondi, EFFICIENT COMBINATION OF EGR, BOOST AND INJECTION PRESSURE FOR THE REDUCTION OF CO2 AND LOWEST EMISSIONS,
    Emission Control, Dresden June 2010
  10. F.Atzler, O.Kastner, R.Rotondi, A.Weigand; MAP OF SMART INJECTION STRATEGIES,
    Internationales Stuttgarter Symposium, Automobil und Motorentechnik, February 2011
  11. O. Kastner, F. Atzler, O. Soriano, A. Weigand; ANALYSIS OF NOVEL INJECTION STRATEGIES FOR DIESEL ENGINES;
    "Der Arbeitsprozess des Verbrennungsmotors", Graz 2011
  12. Weigand A., Atzler F., Kastner O., Rotondi R., Schwarte A.; THE EFFECT OF CLOSELY COUPLED PILOT INJECTIONS ON DIESEL ENGINE EMISSIONS;
    IMechE "Internal Combustion Engines", London, November 2011
  13. F. Atzler, M.Wegerer, F. Mehne, S. Rohrer, C. Rathgeber, S. Fischer; FUEL CONSUMPTION AND EMISSIONS EFFECT FROM THE „PHLEGMATISATION“ OF A PASSENGER CAR DIESEL ENGINES,
    Paper No. 2015-01-1162, SAE World Congress, April 21.-23.2015
  14. F. Atzler, ELECTRIC CHARGING TO AVOID SCAVENGING IN FUTURE GASOLINE ENGINES SCAVENGING,
    Aufladetechnische Konferenz / Supercharging Conference, Dresden 2015
  15. F. Atzler, M. Wegerer, S. Rohrer, M. Zaki; FUEL CONSUMPTION AND EMISSIONS OF A DOWNSIZED PASSENGER CAR DIESEL ENGINE WITH 48V PHLEGMATISATION,
    Emission Control Conference, June 2016, Dresden
  16. F. Atzler, EMISSION CONTROL AND AFTERTREATMENT FOR IC ENGINES,
    International Combustion Institute, Summer School, Chania, 19th- 23rd of June, 2016
  17. O. Maiwald, R. Brück, S. Rohrer, M. Zaki, A. Schatz, F. Atzler; OPTIMISED DIESEL COMBUSTION AND SCR EXHAUST AFTERTREATMENT COMBINED WITH A 48 V SYSTEM FOR LOWEST EMISSIONS AND FUEL CONSUMPTION IN RDE,
    25th Aachen Colloquium Automobile and Engine Technology 2016