Forbrig, Frank

Professoren des Instituts für Kraftfahrzeugtechnik

Dr.-Ing. Frank Forbrig
Fachgruppe Karosseriebau und Konstruktion

Berufungsgebiet/Lehrgebiete
Maschinenelemente/ Konstruktionslehre

Kontakt und Sprechzeiten
nach Vereinbarung
S2306
+49 375 536 3654
Frank.Forbrig[at]fh-zwickau.de


Lebenslauf 1977 in Schlema geboren

1995 Abitur

1995 - 1996 Wehrdienst

1996 - 2000
Studium an der Westsächsische Hochschule Zwickau in der Fachrichtung Maschinenbau, Abschluss: Dipl.-Ing.(FH), Thema der Abschlussarbeit: "Numerische Untersuchungen zur dynamischen Beanspruchung von Schraubverbindungen in einem zweiteiligen Kegelrad"

2000 - 2001
Aufbaustudium an der TU Chemnitz in der Fachrichtung Konstruktions- und Antriebstechnik, Abschluss: Dipl.-Ing, Thema der Abschlussarbeit: "Experimentelle und numerische Untersuchungen zum Festigkeitsverhalten von verzahnten dünnwandigen Naben mit Passfedernut"

2006
Promotion zum Dr.-Ing., TU Chemnitz
Thema: "Untersuchungen zur Gestaltfestigkeit von Passfederverbindungen"

Berufspraxis

2001 - 2005
wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Konstruktionslehre, TU Chemnitz
2006 - 2007
Versuchsingenieur bei der IAMT mbH, Weischlitz
2007 - 2011
Entwicklungsingenieur bei der Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach
seit 09/2011
Professor für Maschinenelemente,
Westsächsische Hochschule Zwickau
Lehre Maschinenelemente I-III (MBK420, 421 und AMB 422)
Forschung
  • Mechanische Antriebstechnik
  • Welle-Nabe-Verbindungen
  • Wälz- und Gleitlagerungen
  • Festigkeitsnachweis nach DIN 743 und FKM-Richtlinie
Veröffentlichungen Veröffentlichungen, die in der LIB der WHZ hinterlegt sind
Abschlussarbeiten
Diplomarbeiten,
Bachelorarbeiten,
Master Thesis
Betreute wissenschaftliche Abschlussarbeiten