Ruy, Clemens

Professoren an der Fakultät Kraftfahrzeugtechnik

Dr.-Ing. Clemens Ruy
Professor im Studiengang Gebäude-, Energie- und Klimatechnik,
alt Versorgungs- und Umwelttechnik

Berufungsgebiet/ Lehrgebiete
Energietechnik

Kontakt und Sprechzeiten
nach Vereinbarung


Scheffelstraße 39, Haus 7, Raum 7429
+49 375 536 3890
clemens.ruy[at]fh-zwickau.de


Lebenslauf
Geboren 1958 und aufgewachsen in Lingen (Ems), Niedersachsen

Ausbildung     
1965 bis 1977Schulbesuch, Abschlüsse: Mittlere Reife und Abitur
1977 bis 1984Studium: Maschinenbau Fachrichtung Energie- und Verfahrenstechnik (Dipl.-Ing.) an der (Technischen) Universität Hannover
1996 Promotion: Maschinenbau (Dr.-Ing.) Ruhr Universität Bochum auf Basis der Forschungsarbeiten am Gaswärme-Institut e.V. Essen „Reaktionskinetische, experimentell validierte Modellierung der Schadstoffbildung (NOx, CO und CH2O) von technischen, laminaren Vormischflammen unter Berück­sichtigung der Wärmeabgabe durch Gasstrahlung“.
Berufliche Tätigkeiten
1985 bis 1986 Erfinderzentrum Norddeutschland (FhG) Hannover, Begutachtung
1986 bis 1988G. Kromschröder AG Osnabrück in Kombination mit GWI, Brennerentwicklung
1988 bis 1997Gaswärme-Institut e.V. (GWI) Essen, wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter mehrere Forschungsvorhaben im Bereich Gasverbrennung und Schadstoffbildung
1997 bis 2003Universität Kassel, Thermische Energietechnik / Thermodynamik, Oberingenieur
Start-Up-Unternehmen Nordhessen, Forschung / Entwicklung, Brenner- und Brennwerttechnik, Rippen-Wärmeübertrager,
seit 2007Professor an der Westsächsischen Hochschule Zwickau, zunächst befristete und Vertretungs-Professuren für Energie- und Umwelttechnik, Energie- und Gebäudetechnik, Energietechnik, seit 2012 
seit 2012Professor für Energietechnik, unbefristet, Studiengang Energie-, Gebäude- und Klimatechnik GEK, vorher Versorgungs- und Umwelttechnik VUT
 
Lehre
      Energietechnik
    • Regenerative Energietechnik
    • Heizungstechnik 1+2
    • Klima- und Kältetechnik 1+2
    • Fluidtransport, frühere LV: Umwelttechnik 1-3
    • Luftreinhaltung
    • Klima- und Kältetechnik 3
    • Versorgungstechnik
    • Energiewirtschaft
    • Fluidmaschinen
    • Gastechnik
    • Kommunale Energieversorgung
    Forschung
    • Verbrennungtechnik und Brennraum im Kontext Wasserstoff
    • Wärmeübertragung bei allen TGA-Komponenten
    • neue Kältemittel – Volumenverkleinerung der Kältekreis-Komponenten
    • Wärmepumpen mit Speichertechnik – Optimierung des täglichen Betriebs für effektive Stromnutzung
    • Wärmepumpen – Eignung der Eingangsdaten der „jahreszeitbedingten Raumheizungseffizienz“ für die Anlagenplanung und Ersatz für Jahresarbeitszahlen
    • Brennstoffzellen-Geräte – Optimierung des Anlagenbetriebs
    • Einfluss des Wasserstoff-Anteils im Brenngas.