Hochschuldidaktik

ein Service für Lehrende an der Westsächsischen Hochschule Zwickau

  • Workshops
  • von Anregungen und Ideen zur Lehre an Hochschulen über den Austausch mit anderen Lehrenden bis hin zum sächsischen Hochschuldidaktik-Zertifikat
  • Beratung
  • eine Diskussion der Herausforderungen und Phänomene der Lehre und eine gemeinsame Suche nach Lösungsansätzen
  • Werkzeugkasten Hochschullehre
  • interessante Anregungen und vielfältige Hinweise zu verschiedenen Phänomenen der Lehre - "zum Abholen" und "zeitsouveränen Nachlesen"
  • kollaborative Lehr-Lern-Projekte
  • gemeinsame Umsetzung von Lehr-Lern-Projekten mit der Hochschuldidaktik
  • Lehrevaluation Teaching Analysis Poll (TAP)
  • interessante Einblicke, welche Merkmale der Lehrveranstaltung Studierende als besonders lernförderlich wahrnehmen und Hinweise zur Verbesserung des Lernens der Studierenden
  • Thementag „Gute Lehre an der WHZ“
  • Präsentation und Austausch von innovativen, experimentierfreudigen und lernförderlichen Ansätzen in der Lehre - von Lehrenden, für Lehrende
  • Tutorenschulung
  • eine Förderung der Qualität der Tutorien durch eine didaktische Schulung der Tutoren
  • E-Tutorenschulung
  • eine Unterstützung der Lehrenden bei der Erstellung von Kursen auf der Lernplattform OPAL durch technisch-didaktisch geschulte E-Tutoren
  • Förderung der Studierkompetenz
  • Angebote für Studierende (nicht nur) im Rahmen der Studieneingangsphase