Studentische Tutorien

Um eine zusätzliche Unterstützung zum Erreichen der Lernziele zu bieten, wurde durch das Projekt StuduKo ein umfangreiches Tutorienprogramm etabliert. An allen Fakultäten werden in Ergänzung der regulären Lehrveranstaltungen Tutorien "von Studierenden für Studierende" angeboten. Jedes Semester finden an der WHZ insgesamt mehr als 50 Tutorien statt.

Nähere Informationen über aktuell laufende Tutorien werden in den Fakultäten bekannt gegeben.

  • Tutorienangebot
  • Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuell laufenden Tutorien.
    Die Liste wird während des Semesters fortlaufend aktualisiert.

Die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner in den Fakultäten erteilen Auskünfte zum aktuellen Tutorienprogramm und nehmen Anregungen für künftige Tutorien auf:

AKSSteffi Kaiser (Studienangelegenheiten)
AMBProf. Dr. Andrea Kobylka (Studiendekanin)
ELTProf. Dr. Gerhard Temmel (Studiendekan)
GPWKerstin Pompe (Studienangelegenheiten)
KFTMarcel Redlich (Laboringenieur)
PTIIna Klar (Studienangelegenheiten)
SPRBettina Stock (Dekanatsrätin)
WIWDr. Cornelia Enger (Beauftragte des Dekans)

Falls Sie selbst daran interessiert sind, studentische/r Tutor/in zu werden, wenden Sie sich bitte an diese Ansprechpartner oder den betreuenden Professor.

  • Tutorenschulung
  • Zur Unterstützung der studentischen Tutorinnen und Tutoren werden – neben der fachlichen Begleitung durch Hochschullehrende – hochschuldidaktische Weiterbildungsveranstaltungen angeboten.