Wie lebt es sich in Zwickau?

Die Stadt Zwickau präsentiert sich als sehr studentenfreundlich. Direkt im Zentrum der Stadt am Kornmarkt ist die Westsächsische Hochschule angesiedelt. Auch das Studentenwohnheim befindet sich dort, die Vorlesungsräume und die Altstadt mit ihren Kneipengassen und guten Einkaufsmöglichkeiten sind in 1 Minute Fußweg erreichbar. Auch wer der Erholung bedarf, findet in direkter Nähe im Stadtpark die Möglichkeit, zu Fuß oder auf dem vorhandenen Radwegnetz seine Seele baumeln zu lassen. Am Studentenwohnheim verkehrt die für Studenten kostenlos nutzbare Straßenbahn, mit der alle Stadtteile Zwickaus mit ihren Schwimmbädern, Diskos und sonstigen kulturellen Einrichtungen erreichbar sind. Wer sich neben dem Studieren sportlich betätigen will, ist an der Westsächsischen Hochschule genau richtig. Denn hier werden über 30 verschiedene Sportarten wie zum Beispiel Surfen, Klettern und Volleyball im Hochschulsportprogramm angeboten. Weitere Angebote machen die regionalen Sportvereine. Studenten, die sich weiter für Studium und Freizeitgestaltung engagieren möchten, können sich außerhalb des Studiums in verschiedenen Institutionen einbringen. So werden in den drei Studentenclubs Partys organisiert, der Hochschulchor bietet Sangesfreudigen eine Gelegenheit, andere Studenten kennen zu lernen, die Fachschaften helfen mit Rat und Tat bei Sorgen rund ums Studium. Weitere Vorteile:

  • Umfassendes Freizeit-Angebot
  • Freundliche und hilfsbereite Professoren und Mitarbeiter
  • Moderne technische Ausstattung der Pools
  • Viele gute Studentenparties
  • Schnelle Internet-Anbindung in der Hochschule und in den Wohnheimen
  • Sehr gut ausgebautes WLAN in der Hochschule

Die Stadt Zwickau bietet zahlreiche Möglichkeiten der Freizeitgestaltung:

Freie Nutzung der:

öPNV-Mittel

Hochschulsport

Studentenclubs

Freizeit und Sport

Kneipenstraße

Kneipen und mehr

Wohnungsangebot

Zur Stadt Zwickau