2016

Sächsischer Lehrpreis geht an die FG Informatik

Der Sächsische Lehrpreis 2016 geht in der Kategorie Fachhochschulen – Hochschulen für Angewandte Wissenschaften an Prof. Wolfgang Golubski, Oliver Arnold und Prof. Frank Grimm von der Westsächsischen Hochschule Zwickau.[zum Artikel]


Symposium Digitale Transformation der Wirtschaft

Die Fachgruppe Informatik lädt Sie recht herzlich zum Symposium Digitale Transformation der Wirtschaft - Auf dem Weg zu Industrie und Handel 4.0 ein.

Datum: 27. Oktober, Beginn 16:00 Uhr (Einlass 15:30 Uhr)

Ort: Aula, Peter-Breuer-Straße 3

Thema: Im Symposium „Digitale Transformation der Wirtschaft - Auf dem Weg zu Industrie und Handel 4.0“ stellen Experten von Unternehmen und Wissenschaftsinstituten die digitale Transformation aus strategischer und technologischer Sicht vor, was Digitalisierung in Unternehmen bedeutet, warum sie notwendig ist, vorhandene und zukünftige Technologien, welche Herausforderungen existieren und wie sie gemeistert werden können. Nach einem Überblick über die digitale Transformation in Wirtschaft und Industrie werden die technologischen Möglichkeiten von SAP Hana vorstellt und die Transformation am Beispiel der Dienstleistungsbranche Handel beispielhaft konkretisiert. In der Diskussion stehen die Referenten für Fragen zur Verfügung und freuen sich auf Anregungen seitens der Wissenschaft. [Programm]


24 Stunden Hackaton an der WHZ

Die “Lange Nacht des Coding” ist ein von regional ansässigen Unternehmen und der Westsächsischen Hochschule Zwickau (WHZ) organisierter Hackathon, der die Entstehung von neuen Ideen, kreativen Lösungen und zukunftsweisenden Anwendungen im Businessbereich fördern will. Dabei bekommst du die Möglichkeit allein oder als Teil eines Teams Ideen zu entwickeln. [weiterlesen ]


Videos zur Objektorientierung

An der WHZ produzierte Videos zur Objektorientierung in Java online unter:
https://www.fh-zwickau.de/service/nutzer/presse/videoportal/tutorial-videos-grundlagen-der-programmierung/

Im Videoportal der Hochschule sowie auf YouTube sind die ersten Videos einer neuen Reihe zur „Objektorientierung mit Java“ online, die an der WHZ von Oliver Arnold, Mitarbeiter der Fachgruppe Informatik, im Rahmen des BMBF-geförderten Projekts „Offene Hochschule Zwickau“ erstellt wurden.

Die Videos sind ergänzend zur Lehrveranstaltung „Grundlagen der Programmierung 1“ entstanden und behandeln eine Reihe von Themen der Objektorientierung, bei denen es manchmal Verständnisprobleme gibt. Es geht z.B. um die Lebensdauer und die Überdeckung bei Variablen, um Identität und Gleichheit und wie man eine equals-Methode korrekt implementiert. In Zukunft wird es weitere Videos dazu und auch zu anderen Lehrveranstaltungen wie Datenbanken und Netzwerke geben. Der Quellcode in den Videos wird in der im ersten Semester verwendeten Lernumgebung Greenfoot geschrieben.

Wir hoffen, dass die Videos dem ein oder anderen weiterhelfen und freuen uns über Feedback!


Hochschulinformationstag am 16.04.2016 - Besuchen Sie uns!

Die Fachgruppe Informatik präsentiert in der Zeit von  9-12 Uhr im Informatik-Hörsaal (Raum R344) die Arbeiten der Studenten im Praxissemester. Bei dieser Gelegenheit laden wir Studieninteressierte herzlich ein, mit Studenten, Mitarbeitern und Professoren ins Gespräch über unsere Studiengänge Informatik und Gesundheitsinformatik zu kommen. Auch beim zentralen Informationspunkt des Hochschulinformationstags in der Aula erhalten Sie Antworten auf alle Ihre Fragen rund um unsere Studiengänge.


Wir nehmen an der conHit 2016 teil!

Die Fachgruppe Informatik nimmt in diesem Jahr an Europas führender Veranstaltung für Gesundheits-IT, der conhIT, in Berlin teil.

Prof. Häber wird dort die Informatikstudiengänge, insbesondere den neuen Master-Studiengang "Medizin- und Gesundheitstechnologie", vorstellen.


Kinder-Uni: Drohnen fliegen im Hörsaal

Die dritte Kinderuni-Vorlesung des laufenden Semesters stand unter der Überschrift "Fliegen ohne Pilot und Kompass - Programmierung unbemannter Flugzeuge". Die Informatik-Professoren Golubski und Grimm erzählten den sichtlich interessierten Schülern, wie mit Hilfe von Programmiersprachen unbemannte Flugzeuge (sogenannte Drohnen) gesteuert werden können. Zur Demonstration gab es einen Drohnen-Rundflug durch den Hörsaal.


Kostenfreier Mathe-Vorbereitungskurs

Ab Ende Juni können Studieninteressenten an der WHZ in einem kostenfreien Vorkurs ihre Mathekenntnisse an die Anforderungen des Studiums anpassen. Der Kurs richtet sich vor allem an beruflich Qualifizierte. [mehr]