Marcus Wittig

geboren: 1990 in Zwickau

Forschungsinteressen:

  • Fasertechnologie
  • Angewandte Optik
  • Nichtlineare Effekte
  • Bildverarbeitung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Optische Technologien; 2015 - heute
Mess- und Testfahrzeug zur Aufnahme von Basisdaten für die Sicherheitsüberprüfung von Straßen

Masterarbeit im Studiengang Nanotechnologie an der WHZ; April 2016
Aufbau und Evaluation eines faserbasierten Femtosekundenlasers für akademische Ausbildung

Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Arbeitsgruppe Optische Technologien; 2014 - 2015
Entwicklung einer innovativen Lernplattform Lasertechnik - Nichtlineare Optik für den Einsatz in der Lehre an Berufsschulen, Hochschulen und Universitäten

Bachelorarbeit im Studiengang Physikalische Technik mit Schwerpunkt Mess - und Verfahrenstechnik an der WHZ mit Kooperation am Helmholtz - Zentrum Dresden - Rossendorf; März 2013
Modifikation von nanostrukturierten Silizium - Oberflächen durch nasschemisches Ätzen