Tobias Baselt

Dipl.-Ing. (FH)

M. Eng.

Jahrgang 1982

Studium

  • Westsächsische Hochschule Zwickau
  • Studiengang: Physikalische Technik

Diplomarbeit:

  • Erarbeitung der technologischen Grundlagen für einen kontinuierlichen Betrieb einer biologischen Brennstoffzelle

Masterarbeit:

  • Aufbau und Charakterisierung einer Superkontinuumslichtquelle auf Basis eines diodengeseedeten Faserlasers

Projekte:

  • Zerstörungsfreie Online-Prozesskontrolle beim Schneiden bzw. Fügen von Nichteisenmetallen
  • Entwicklung einer Superkontinuumsquelle mit erhöhter spektraler Leistungsdichte im UV- und VIS-Bereich
  • Realisierung eines Cavity Ring Down Messplatzes zur Bestimmung geringer optischer Reflexionsverluste unter definierten Reflexionswinkel bei definierten Arbeitswellenlängen
  • Messungen der reflektierten Intensität von Solarmodulen im Vergleich zu terrestrisch reflektierenden Flächen
  • Entwicklung einer normierungsfähigen Prüf- und Bewertungsvorschrift für Laser-Schutzbekleidung (Laser-Sens)
  • Entwicklung eines Messverfahren zur Qualitätsprüfung optischer Komponenten für den Lasereinsatz im UV-Wellenlängenbereich über den Nachweis photothermisch induzierter Verluste unter Prozessbedingungen
  • Charakterisierung der Strahlung eines Störlichtbogens in Abhängigkeit von unterschiedlichen Betriebsparametern
  • Bau einer kompakten Superkontinuum Weißlichtquelle auf Basis einer Mikrochiplasergepumpten Photonischen Kristallfaser (PCF)
  • Entwicklung eines Messverfahrens zur Bestimmung der Reflektivität hochreflektierender dielektrischer Laserspiegel