Willkommen zum Training " Überlebensführer in einer interkulturellen Umwelt"

Diese Website zielt darauf ab, ein Trainingsmodul zur Interkulturalität zwischen Frankreich, Deutschland und der Tschechischen Republik zu schaffen, da diese drei Länder die Mitglieder des trinationalen Masters "REPE" sind. Die Bemerkungen, Beispiele und Erfahrungen stammen von diesem Master.

Sie wird im Rahmen der Lehrveranstaltung "Interkulturelles Projektmanagement" durchgeführt.

Dieses Modul besteht aus 5 Elementen, die in den verschiedenen Registerkarten dargestellt werden:

Diese 5 Elemente bilden einen pädagogischen Weg, der es den Lernenden (Lehrern, Eltern, derzeitigen oder zukünftigen Schülern...) ermöglicht, das Umfeld der Interkulturalität zwischen den drei Ländern zu begreifen. Um diesen Kurs zu absolvieren, beginnen Sie einfach mit der Registerkarte "Interkulturalität" und folgen Sie dem Weg von Registerkarte zu Registerkarte, indem Sie die Buttons am Ende der jeweiligen Seite verwenden.

Quiz und Zertifizierungsaktivitäten runden dieses Modul ab; eine Registerkarte "Mehr Informationen" liefert Hinweise zur Recherche.

Vergessen Sie nicht, in der letzten Registerkarte nachzusehen, wer wir sind.


Das Training kann nun beginnen

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten und folgen Sie der Führung


Danksagungen

Wir möchten uns bei allen Personen, Studenten und Professoren, bedanken, die freundlicherweise an Interviews teilgenommen oder Fragebögen beantwortet haben, was uns erlaubt hat, die Seiten dieser Website zu bereichern.

Wir möchten uns auch bei Frau Rentel für ihre Unterstützung und Teilnahme während dieser Wochen bedanken.

Abschließend möchten wir uns bei Herrn Kriesten (ZKI) bedanken, ohne dessen Hilfe diese Website nicht möglich gewesen wäre.