Julia Hartinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin Projekt "ProFit im Beruf" *

Lehrkraft für besondere Aufgaben Deutsch als Fremdsprache

Stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte der Fakultät

Portrait
seit 01/2018 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Westsächsischen Hochschule Zwickau im Projekt "ProFit im Beruf - durch Sprach- und Fachsensibilisierung im Studium" (EFRE-Projekt zwischen der TU Liberec und der WHZ)
10/2017-12/2017 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Herder-Institut der Universität Leipzig
10/2015-07/2017 Binationaler M.A. Deutsch als Fremdsprache an der Universität Leipzig und der Universidad de Guadalajara (Mexiko)
10/2011-07/2015 B.A. Europastudien an der Universität Eichstätt-Ingolstadt

Aufgaben

  • Entwicklung von Lehrmaterialien im Bereich wirtschaftsbezogene Fremdsprachenausbildung und Organisation von binationalen, fachbezogenen Veranstaltungen (Sommerschulen, Workshops) in Kooperation mit der TU Liberec
  • Unterricht im Fach Deutsch als Fremdsprache

Prüferlizenzen

  • Telc (mündliche Prüfungen) in Deutsch: B1-B2, C1-C2
  • LTS für TOEFL, TOEIC, TFI; WiDaF

Vorträge

"Aufwind für die Fachsprache Deutsch für Wirtschaft und Beruf im tschechisch-sächsischen Grenzraum", 31. AKS-Arbeitstagung, 05. - 07.03.2020, Europa-Universität Viadina, Frankfurt (Oder)

"Professionell auf Englisch und Deutsch kommunizieren - Digitale Sprachlerneinheiten in der fachbezogenen Sprachausbildung", 5. Zwickauer Symposium Sprache und Interkulturelle Kommunikation, 24./25.06.2019, Westsächsische Hochschule Zwickau

Developing Computer-based Self-learning Material for Subject-related German and English Courses. Vortrag im Rahmen der Konferenz "PL-CALL 2019", 30./31.05.2019 an der Pädagogischen Universität Krakau, Polen

"Digitale Deutschlernmaterialien für Geflüchtete", 8. Internationale Germanistische Werkstatt, 22./23.03.2018, Universität Opole, Polen

Aufsätze in Zeitschriften und Sammelwerken

Eine Analyse digitaler Deutschlernmaterialien für Geflüchtete, in: Busch-Lauer, Ines-Andrea (Hg.): DaFF-Impulse - Deutsch als Fremd- und Fachsprache an Hochschulen. Berlin Frank & Timme Verlag 2019, S. 159-171

Mögliche Grenzen und Potentiale von digitalen Deutschlernmaterialien für Geflüchtete, in: Verbum et Lingua. Didáctica, Lengua y Culura 11, 2018, S. 25-42 (Online abrufbar unter  http://verbumetlingua.cucsh.udg.mx/digital/11)

Rezension

Vaňková, Lenka; Hrsg. (2018): Fachlichkeit und Fachsprachlichkeit in varianten Kontexten. (Forum für Fachsprachen-Forschung 147), Berlin: Frank & Timme; ISBN 978-3-3729-0530-0, 266 Seiten, in: Fachsprache. Journal of Professional and Scientific Communication, Mai 2019

 

* ProFit wird im Rahmen des Kooperationsprogramms Ahoj Sousede. Hallo Nachbar. zur Förderung der grenzübergreifenden Zusammenarbeit zwischen dem Freistaat Sachsen und der Tschechischen Republik 2014-2020 durch den Euroäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Zusammenarbeit mit der Sächsischen Aufbaubank (SAB) gefördert.