Anmeldung

Um den Doppelabschluss zu erhalten, muss die Masterarbeit sowohl an der TFSU als auch an der WHZ angemeldet und eingereicht werden. Sie wird von Vertretern beider Hochschulen gemeinsam betreut und benotet.

Die Anmeldung der Masterarbeit an der WHZ erfolgt mit dem Formular Antrag auf Zulassung zur Masterarbeit. Sie füllen das Formular aus, holen die Unterschrift Ihres Erst-bzw. Zweitbetreuers ein, unterschreiben selbst und schicken das eingescannte Formular an den Betreuer der jeweils anderen Hochschule.

BITTE beachten Sie:

  • Ihre Masterarbeit kann erst dann benotet werden, wenn Sie alle vorausgegangenen Prüfungen im Masterstudiengang bestanden haben. Den Antrag auf Zulassung können Sie aber bereits abgeben, wenn noch Prüfungen ausstehen.
  • Der auf dem Formular eingetragene Titel kann später nicht mehr geändert werden.
  • Der Abgabetermin richtet sich nach dem Datum, an dem der Erstprüfer (Betreuer) unterschreibt. Die Arbeit muss mit Ablauf der 18. Woche nach diesem Datum abgegeben werden. Wird sie später abgegeben, gilt die Masterarbeit als "nicht bestanden".
  • Wenn der Erstprüfer von der WHZ kommt, muss der Zweitprüfer von der TFSU sein - und umgekehrt. Es müssen immer Prüfer beider Hochschulen vertreten sein.
  • Das mit allen Unterschriften versehene, ausgefüllte Formular schicken Sie bitte an Frau Bettina Stock (Email: Bettina.Stock[at]fh-zwickau.de oder per Post: Westsächsische Hochschule Zwickau, Fakultät Angewandte Sprachen und Interkulturelle Kommunikation, Postfach 20 10 37 in 08012 Zwickau).
  • Bitte bewahren Sie das Formular mit den Originalunterschriften gut auf, evt. wird es später noch gebraucht.