Ziele

Ziele des Studiengangs

Die Absolventen dieses Studiengangs sind Diplom-Gebärdensprachdolmetscher (FH) für die allgemeine Dolmetschpraxis. Diese sind fachkundige Mittler zwischen hörbehinderten Menschen - insbesondere Gehörlosen und Hörenden. Sie dolmetschen in allen Lebensbereichen, z. B. bei Aus- und Fortbildung, bei Gericht und Polizei, im Gesundheitswesen, bei Konferenzen und in anderen Bereichen des öffentlichen Lebens.

Zum Beispiel: