Lokale Erasmus+ Initiative (LEI)

  • Gruppenbild%20Lokale%20Erasmus%2B%20Initiative%20 Die Mitglieder und Mitgliederinnen der Lokalen Erasmus+ Initiative beim Ausflug in die Miniwelt Lichtenstein.

Was bedeutet LEI?

LEI steht als Abkürzung für Lokale ERASMUS+ Initiative. Damit sind studentische Hochschulgruppen gemeint, die Studierende deutscher Hochschulen für einen Studienaufenthalt im Ausland - Auslandsemester oder Praktikum - motivieren wollen und sie auf die Zeit im Ausland vorbereiten. Zudem bemühen sie sich um die erfolgreiche Integration ausländischer Studierender an der eigenen deutschen Hochschule oder Universität durch Betreuung, Beratung und Information.

Wer wir sind und was wir machen

Wir sind Studierende verschiedener Fakultäten und Studienrichtungen der Westsächsischen Hochschule Zwickau, die sich ehrenamtlich in der Lokalen Erasmus+ Initiative engagieren. Wir wollen internationale Studierende der WHZ unterstützen und ihnen helfen, sich in Zwickau schnell einzuleben sowie im Hochschulalltag zurechtzufinden. Dazu zählt beispielsweise die als Tutorenprogramm durchgeführte persönliche Betreuung der internationalen Studierenden von der Ankunft in Zwickau bis zum Ende des Auslandsaufenthaltes. Dank finanzieller Unterstützung durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) organisieren wir auch Ausflüge und Aktivitäten, die den internationalen Studierenden die Region und die Kultur, Politik und Geschichte Deutschlands näherbringen.

Weiterer Bestandteil unserer Arbeit ist die Unterstützung der deutschen Studierenden, die während des Studiums ein Auslandsemester oder Praktikum im Ausland anstreben. Angefangen bei der Planung für einen Auslandsaufenthalt, über die Vorbereitung und wichtige Punkte, die es dabei zu beachten gilt, bis hin zur Durchführung, stehen wir jederzeit mit unserem Wissen zur Seite und geben gern unsere selbst gemachten Auslandserfahrungen weiter. Zusätzlich gestalten wir gemeinsam mit dem International Office regelmäßig Info- und Themenabende zu Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes während des Studiums.

Mitmachen

Eine ehrenamtliche Mitarbeit in der LEI hat folgende Vorteile:

  • Hochschulleben mitgestalten
  • Kontakte zu internationalen Studierenden und Studierenden der WHZ aufbauen
  • Organisationstalent einbringen
  • neue Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben
  • Erfahrungen austauschen
  • Zusammenarbeit mit dem International Office
  • Erhalt eines Zertifikats über die Mitarbeit in der LEI

Willst du die LEI unterstützen, interessante Menschen aus dem Ausland und deiner Hochschule kennenlernen, diesen helfen, Aktionen für sie und mit ihnen planen? Dabei auch noch deine persönlichen, sozialen sowie interkulturellen Kompetenzen stärken und nebenbei eine Menge Spaß haben? Dann melde dich bei uns und werde Teil des LEI-Teams!

Kontakt:lokale.erasmus.initiative[at]fh-zwickau.de