Wahlen

Jedes Jahr im Sommersemester finden die Wahlen für die studentischen Vertreter in den Fachschaftsrat und den Fakultätsrat statt. Die Érgebnisse der Wahlen findet ihr hier.


Fachschaftsräte

In jeder Fakultät gibt es den Fachschaftsrat. Dieser wird jährlich von den Studenten der einzelnen Fakultäten (der sogennanten Fachschaft) gewählt. Der Fachschaftsrat vertritt die Studenten der betreffenden Fakultät im Rahmen seiner Aufgaben. Er fördert die fachlichen Interessen sowie die Studienangelegenheiten der Fachschaft und wirkt bei der Erstellung von Lehrberichten und bei der Evaluation der Lehre mit. Der FSR wählt Studenten in den Studentenrat, und schlägt die studentischen Mitglieder für den Prüfungsausschuss, die Studienkommission und andere Arbeitsgruppen in der Fakultät vor.


Fakultätsräte

Die Fakultät ist nach §2 SächsHSFG die "organisatorische Grundeinheit der Hochschule". Der Fakultätsrat setzt sich aus Vertretern der Professoren, der Mitarbeiter, der Studenten sowie dem Gleichstellungsbeauftragten der Fakultät zusammen.
Zu den wichtigsten Aufgaben gehören u.a.

  • die Wahl des Dekans, Prodekans und Studiendekans
  • der Erlass von Studien- und Prüfungsordnungen
  • die Einbringung von Vorschlägen zur Einrichtung bzw. Aufhebung oder Änderung von Studiengängen und Module

Studentenrat

Der StudentenRat (StuRa) ist dein Partner, wenn Ideen und Probleme fakultätsübergreifend angegangen werden müssen. Er setzt sich aus Studenten aller Fachschaften zusammen, die gleichberechtigt abstimmen. Die Mitglieder sind alle ehrenamtlich tätig.

Die Mitglieder des StuRa treffen sich in der Vorlesungszeit regelmäßig und diskutieren über aktuelle Probleme an der Hochschule. Bei aufwendigeren Themen bild sich Arbeitsgruppen.

In den studentischen Gremien werden immer neue und engagierte Mitglieder und Helfer gesucht. Wenn Ihr also Interesse habt an der Hochschule etwas zu bewirken, dann kommt vorbei oder meldet euch per Mail im Stura oder bei eurem FSR.