FIRST® LEGO® League (FLL)

  • Titelbild zur FIRST® LEGO® League (FLL)

Die FIRST® LEGO® League (FLL) führt euch in einer sportlichen Atmosphäre an Wissenschaft und Technologie heran. Der Wettbewerb kombiniert den Spaß an Technik und Wissenschaft mit einer spannenden Atmosphäre eines Sportevents. Im Team arbeiten die Kinder und Jugendlichen wie echte Ingenieure an einem gemeinsamen Thema. Sie planen, programmieren und testen einen vollautomatischen Roboter, um knifflige Missionen zu meistern. Sie haben die Möglichkeit wertvolle praktische Erfahrungen in der Arbeit mit komplexen Technologien zu sammeln und ihre Problemlösungsfähigkeiten zu verbessern – und das alles mit einer Menge Spaß und Fantasie!
An der FLL können Schüler und Schülerinnen zwischen 9 und 16 Jahren teilnehmen. Jedes Team besteht aus 3 bis 10 Mitgliedern und wird von einem erwachsenen Coach vor und während der Wettbewerbe betreut.

10. Regionalwettbewerb FIRST® LEGO® League in Zwickau, Campus Scheffelstraße

Thema:
Hydro DynamicsSM - Vorkommen, Nutzung, Lagerung & Bewegung von Wasser ergründen

Auf die Plätze, fertig, Wasser marsch! Denn bei der diesjährigen FIRST® LEGO® League (FLL®) Wettbewerbssaison dreht sich alles um Wasser – wie wir es finden, transportieren, nutzen oder es entsorgen. Die FLL Teams schauen sich die von Menschen gemachten Wasserkreisläufe unter dem Gesichtspunkt an, welche Möglichkeiten sich eröffnen, wenn wir noch besser verstehen, was mit unserem Wasser passiert.

Wann:
Samstag, 13.01.2018,  08:45 Uhr - 16:00 Uhr

Wo: 
Westsächsische Hochschule Zwickau, Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau