Vorlesung: Gedanken lesen

Gedanken lesen

23.09.2017 | 10 Uhr
Hörsaalzentrum Scheffelstraße 39, 08066 Zwickau


Referenten: Eileen Stark, Marcus Löffler, Dominik Wetzel und Nico Spahn

Gedanken lesen "leicht" gemacht

Was sind Gedanken? Kann man sie sehen? Und wenn man sie sehen kann…kann man sie lesen? Und dann? Was macht man, wenn man Gedanken lesen kann? Wie und wo kann man sie einsetzen? In der Medizin… in anderen Bereichen? Und ist es eigentlich in Ordnung die Gedanken anderer zu lesen?

Das sind ein paar Fragen, welche wir versuchen mit euch zu beantworten.

Referenten Eileen Stark, Marcus Löffler, Dominik Wetzel und Nico Spahn

Die Referenten sind wissenschaftliche Mitarbeiter eines aktuellen öffentlich geförderten Forschungsprojekts der WHZ. Ziel dieses Projekts ist eine gedankengesteuerte Remobilisierung querschnittsgelähmter Personen. Eileen Stark ist derzeit Studentin des Masterstudiengangs Medizin- und Gesundheitstechnologien. Neben ihrem Studium ist sie teilzeitbeschäftigt im Rahmen des Forschungsprojektes. Dominik Wetzel absolvierte den Master Informatik an der WHZ und komplettiert mit den Nanotechnologen Marcus Löffler und Nico Spahn das  Forschungsteam an der WHZ. Im Projektverbund befindet sich neben der WHZ noch die Klinik und Poliklinik für Neurochirurgie der Universität Leipzig sowie das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik.